Menu schließen

Stammbäume und Erbkrankheiten

Frage: Stammbäume und Erbkrankheiten
(keine Antwort)

 
Hallo, ich muss einen Stammbaum analysieren plus die Allele eintragen und könnte wirklich ein paar Denkanstöße vertragen.
Ich vermute, dass es sich um einen autosomalen-rezessiven-Erbgang handelt. Mein wesentliche Problem liegt in der Ergänzung der Allele. In der Aufgabenstellung, heißt es "Alle eingeheirateten Personen sind gesund". So bekomme ich für die zwei letzten Eltern die Allele Aa und Aa, diese gekreuzt ergeben jedoch nur ein krankes Kind und nicht zwei... Auffällig ist auch, dass lediglich Männer erkranken und alle "eingeheirateten Personen" gesund und weiblich sind. Deswegen habe ich auch schon den X-Chromosomalen Erbgang ausprobiert. Aber irgendwie klappt dass alles nicht...
Würde mich wirklich über Hilfe freuen:)!
ANONYM stellte diese Frage am 19.12.2016 - 09:42





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: