Menu schließen

Chua, Amy - Zwang funktioniert: Sachtext bearbeiten

Frage: Chua, Amy - Zwang funktioniert: Sachtext bearbeiten
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 4
0
Hallo Leute bin noch neu hier und ich habe eine Hausaufgabe auf aber ich verstehe die irgendwie nicht... könnt ihr mir vielleicht helfen?

Also wir haben ein text von Amy Chua Erziehung: "Zwang funktioniert" - SPIEGEL ONLINE bekommen
und die Aufgabe lautet = Erläuteren Sie Chuas Erziehungsvorstellungen und deren Begründung. Arbeiten sie dafür zunächst Ziele,Mittel, Bedingungen und Wirkung ihrer Erziehung heraus.
Es wäre sehr nett wenn ihr mir helfen könntet.
Frage von Black288 | am 06.11.2016 - 16:27


Autor
Beiträge 36840
1771
Antwort von matata | 06.11.2016 - 16:34
Du sollst zusammenfassen

- Wie hat Chau ihre Kinder erzogen?
- Wie begründet sie ihre rigorosen Erziehungsmassnahmen?
- Welche Ziele verfolgte sie mit ihrer Erziehung?
- Was setzte sie für Mittel ein um ihre Kinder zu beeinflussen?
- Welche Bedingungen stellte sie an ihre Erziehung und an ihre Kinder?
- Wie wirkte sich diese Erziehung aus?

Dafür liest du den Text genau und versuchst meine vorgeschlagenen Arbeitsschritte zu befolgen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von Black288 | 06.11.2016 - 16:48
Ja die Arbeitsschritte die sie auch genannt haben steht ja auch in der Aufgabe. Aber mein Problem ist das ich sowas einfach nicht kann


Autor
Beiträge 36840
1771
Antwort von matata | 06.11.2016 - 17:21
Dann wird es aber Zeit, dass du damit anfängst. Das lernt man nur durch üben...
Nimm dir Frage eins vor und durchforsche den Text nach Antworten und Hinweisen, und notiere dir Stichwörter dazu...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11503
752
Antwort von cleosulz | 06.11.2016 - 18:38
Text nehmen, kopieren.

Dann für die jeweiligen Fragen => Ziele, Mittel, Bedingungen und Wirkung ihrer Erziehung
verschiedene Farben nehmen und den Text danach durchsuchen/entsprechende Abschnitte farblich unterschiedlich unterstreichen.

Gleichzeitig eine Mindmap anlegen und in die Übersicht eintragen, was dir dazu einfällt.

In die Mitte im Kreis das Wort "Zwang als Mittel zur Erziehung".
Davon gehen dann die "Strahlen" ab:

  • Ziele
  • Mittel
  • Bedingungen
  • Wirkungen

Dann überlege und ergänze - anhand das Textes:
Was ist ihr Erziehungstil?
Was meint sie selbst dazu?
Liebe und Zuhören?
hartnäckiges Üben - Folge?
Perfektion als Ziel des Spaßes?
Strenge ohne Widerspruch?
Eltern bestimmen über die Kinder
Was ist der Unterschied von asiatischen und westlichen Eltern?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Pädagogik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Pädagogik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Gedächtnis und Lernen
    Ausführliches Referat zum Thema "Gedächtnis und Lernen" im Fach Psychologie. Es wird auf die verschiedenen Teile des Gehirns ..
  • mehr ...