Menu schließen

Blütenpflanzen

Frage: Blütenpflanzen
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
3
Wer kennt dieses Arbeitsblatt (Stationen) und könnte mir sagen, aus welchem Buch dieses Arbeitsblatt kommt. Stimmt das?
Frage von Maximilian2505 (ehem. Mitglied) | am 29.04.2016 - 21:50


Autor
Beiträge 11674
775
Antwort von cleosulz | 29.04.2016 - 22:57
Windbestäubung / Fremdbestäubung = viele kleine Pollen ( oft mit Luftsack, damit sie leichter sind)

Pflanzen bilden oft nicht viele Blüten,
Blüten meist ohne Blütenhüllblätter, unscheinbar, duft- und nektarlos

Hasel, Birken Pappeln und Süßgräser

Tierbestäubung / Fremdbestäubung = Pollen klebrig, auffällige Blüten, damit Tiere angelockt werden,
Pflanzen meist zwittrig

Eingeschlechtliche Pflanzenarten = Selbstbestäubung ausgeschlossen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
3
Antwort von Maximilian2505 (ehem. Mitglied) | 02.05.2016 - 11:10
Hallo,
ich verstehe Ihre Antwort nicht.
Ist die Tabelle richtig ausgefüllt?
Was kommt denn unter dem 1. Bild?

Danke & Gruß


Autor
Beiträge 39060
2009
Antwort von matata | 02.05.2016 - 14:24
Das erste Bild ist vermutlich eine Birkenart. Die Abbildung ist nicht besonders gut. Die Tabelle ist richtig ausgefüllt, sonst hätte cleosulz eine Verbesserung vorgeschlagen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

2 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN: