Menu schließen

Einleitung facharbeit

Frage: Einleitung facharbeit
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 4
0
Hast du eine Frage zu Bildungsbegriff nach Schäfer: Erklärung gesucht ! oder einem anderen Thema?

Gib hier deine Frage so detailliert wie möglich ein..


Kann mir einer tipps für eine gute einleitung zu meiner facharbeit " kindl. Bildungsprozess nach schäfer" geben?
Ich weiß nicht wie ich anfangen sollen. Bittee
Frage von Lisa190 | am 12.03.2016 - 22:38


Autor
Beiträge 38401
1926
Antwort von matata | 12.03.2016 - 22:56
In der Einleitung einer Facharbeit hältst du fest
- wie du auf das Thema gestossen bist
- was du klar legen willst
- was du herausfinden willst mit dieser Arbeit
- wie du an die Arbeit herangegangen bist
- welche Fragestellung dich geleitet hat
- wie deine Arbeit verlaufen ist

http://www.helpster.de/einleitung-einer-facharbeit-gelungen-schreiben_43426

http://www.skriptex.de/facharbeit/einleitung.php

http://www.lern-online.net/deutsch/schreiben/tipps-tricks/facharbeit/
---> siehe Punkt 3

Musterfacharbeit - Widukind Gymnasium Enger
wg-enger.de/fileadmin/wge_enger/oberstufe/ Muster _ Facharbeit .pdf

Es kann also durchaus sein, dass du die Einleitung am Schluss deiner Arbeit schreibst oder sie nach Abschluss der Facharbeit an den tatsächlichen Verlauf deiner Arbeit anpassen musst.


Da niemand von uns eine Ahnung hat, was du im Zusammenhang mit deiner Arbeit
- erarbeiten
- erforschen
- herausfinden
- präsentieren
- aussagen
.....
willst, können wir für dich auch keine Einleitung formulieren.

Beachte bitte

Eine Facharbeit vorbereiten

Der Weg zu einer Facharbeit führt über diese möglichen Stationen
  • du sammelst Material zu deinem Thema in der Bibliothek, aus dem Internet, aus dem Lexikon, aus Fachliteratur, aus Videos, etc. kurz, alles was dir in die Finger kommt
  • Schau auch nach aktuellen Informationen in Form von Schaubildern, Karikaturen, Statistiken in Zeitungen oder Zeitschriften zum Thema der Facharbeit
  • in diesem umfangreichen Material markierst du, wählst aus, kopierst du, fasst du zusammen, was du für die Arbeit verwenden willst.
  • Notiere dir Stichworte (= Untertitel) auf Zettel, die dir zu deinem Thema in den Sinn kommen und ordne sie den verschiedenen Materialien zu mit den Informationen, die du gesammelt hast.
  • Mit diesen Stichwörtern erstellst du eine mögliche Reihenfolge für deine Facharbeit. Das ist eine Vorarbeit für eine Gliederung.
  • Diese Reihenfolge kannst du mehrmals ändern, bis du zufrieden bist damit. Nun bekommen die Zettel eine fortlaufende Nummer und damit ihren Platz in der Facharbeit.
  • Wenn du viel Platz hast an deinem Arbeitsplatz, kannst du eine Auslegeordnung machen mit allen deinen Materialien in der richtigen Reihenfolge und den Stichwortzetteln
  • Nimm nun die Gliederung vor in Einleitung – Hauptteil – Schluss und teile deine Stichwortzettel entsprechend auf
  • Passe eventuell die Untertitel zu deinen Gliederungspunkten an und füge sie als zusätzliche Zettel ein.
  • Erst jetzt bist du bereit zum Formulieren und Aufschreiben deiner Facharbeit.
  • Du gehst von einem Stichwortzettel zum andern und dem zugehörigen Material und formulierst den Text aus.
  • Natürlich benötigst du auch ein Titelblatt, das Inhaltsverzeichnis und das Quellenverzeichnis.

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Pädagogik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Pädagogik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Psychogene Essstörungen
    Facharbeit im Fach Pädagogik. Thema: Psychogene Essstörungen (Allgemeine Erläuterung, Ursachen und therapeutische Maßnamen im ..
  • mehr ...