Menu schließen

Optik

Frage: Optik
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
Hi! wie kann man in Physik in Optik die Bildweite und Bildgröße berechnen ohne Zeichnung zu machen (Sammellinse) also wenn man nur G, g und f hat
Frage von lujen (ehem. Mitglied) | am 02.03.2016 - 18:54


Autor
Beiträge 36594
1751
Antwort von matata | 02.03.2016 - 20:27
Wie heisst der Text deiner Aufgabe ganz genau? Schreib ihn ins nächste Antwortfeld!
Wenn es eine Zeichnung dazu gibt, dann musst du sie auch hochladen...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 239
39
Antwort von Zal | 03.03.2016 - 11:03
Durch die Linsengleichung:


Dazu brauchst du:

1/b+1/g = 1/f und B/G = b/g

B = Bildgröße und b = Bildweite

Bestimmung "b" aus 1/b+1/g = 1/f (nach b umstellen)..
Bestimmung "B" aus B/G = b/g (nach B umstellen, wobei b aus der obigen Gleichung stammt)..

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: