Menu schließen

Taschengeld

Frage: Taschengeld
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
Wie findet ihr es wenn Jugendliche mit 16 Jahren 5€ Taschengeld kriegen?
Frage von xoxo28 (ehem. Mitglied) | am 26.01.2016 - 14:41


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von xoxo28 (ehem. Mitglied) | 26.01.2016 - 14:41
*Im
Monat


Autor
Beiträge 11498
752
Antwort von cleosulz | 26.01.2016 - 18:19
5 EUR Taschengeld für einen Jugendlichen mit 16 Jahren sind meiner Meinung nach zu wenig.

Aber => Eine Familie muss sich die Finanzierung von Taschengeld "auch leisten" können.
Hier gilt wie überall: Einem nackten Mann kann man schlecht in die Taschen greifen und etwas herausholen.

Hier findest du eine Empfehlungstabelle der Jugendämter in Deutschland.
In dem Beitrag dazu ist alles erwähnt. www.taschengeldtabelle.org

www.taschengeldtabelle.info
=> die hier sind etwas weniger spendabel

Wem das elterliche Taschengeld nicht reicht, der muss sich ggf. durch eigene Arbeit das Taschengeld aufbessern.
Und wenn mein Sohn/meine Tochter z.B. 50 EUR durch einen Minijob/Nachhilfe/Zeitungaustragen usw. mtl. verdient, dann würde ich auch nicht unbedingt noch zusätzlich 35-45 EUR drauf legen, wenn es die eigene Haushaltskasse nicht verkraften kann.

Insofern ist die Fragestellung von dir nicht mit ausreichend Hintergrundwissen versorgt, um dir eine sinnvolle Antwort zu geben.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Smalltalk-Experten?

32 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Smalltalk
ÄHNLICHE FRAGEN: