Menu schließen

Wie kann ich das lösen? Zeitabhängige Veränderung ?

Frage: Wie kann ich das lösen? Zeitabhängige Veränderung ?
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
2H2O2 à 2H2O+O2
a)wie skizziere ich in etwa die zeitabhängige Veränderungs der Konzentrationen an Wasserstoffperoxid und Sauerstoff in einem Diagramm.
Wie muss das aussehen? Ist das eine Kurve....?

b)Wie interpretiere ich diesen Kurvenverlauf?

c)wie kann ich die begriffe Durchschnittsgeschwindigkeit und Momentangeschwindigkeit anhand des Diagramms erläutern.

Bitte um Hilfe
Frage von hello345 (ehem. Mitglied) | am 02.01.2016 - 19:40


Autor
Beiträge 1548
95
Antwort von LsD | 02.01.2016 - 21:16
Versuche es doch bitte zunächst auch hier mit einem eigenen Lösungsvorschlag.. wir helfen dann gerne weiter

Tipp: Die Geschwindigkeit hängt von der restlichen Menge an H2O2 ab (Stoßtheorie)
Tipp 2: Durchschnittsgeschwindigkeit = Mittelwert = nur Start- und Endpunkt des Kurvelverlaufs werden betrachtet
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von hello345 (ehem. Mitglied) | 02.01.2016 - 21:44
Vielen für die Antwort.

ich habe für...
a) für y-Achse(c-Konzentration) und x-Achse(t-Zeit), die Kurve zeichne ich abnehmend ein
b) Mit sinkender Konzentration nimmt die Reaktionszeit zu und die Reaktionsgeschwindigkeit ab.
c)Durchschnittsgeschwindigkeit ist die Konzentrationsänderung eines Stoffes, in der zeitspanne
Momentangeschwindigkeit: ist die Konzentrationsänderung eines Stoffes , zum Zeitpunkt t


Autor
Beiträge 509
123
Antwort von cir12 | 03.01.2016 - 10:07
Eigentlich benötigst Du eine Messreihe, um den Graph zeichnen zu können. Für eine Skizze musst Du auch wissen, um was für eine Reaktionsordnung es sich handelt.

Bei der von Dir vorgegebenen Reaktion handelt es sich um eine Reaktion 1. Ordnung. Du siehst, die Angelegenheit ist doch etwas komplizierter.

Für die Herstellung einer Skizze gebe bei google ein:
reaktion 1. ordnung graph

Auf Seite 9 bei dem folgenden Link
http://kswlu.educanet2.ch/ch-mau/files/sfbc5/rg/Skript_RG.pdf
findest Du ein Beispiel zur experimentellen Untersuchung des Zerfalls von Wasserstoffperoxid. Danach könntest Du eine exakte Kurve erstellen.

Im Link
http://www2.klett.de/sixcms/media.php/10/756123_k04.pdf
bei Punkt 4.2 auf Seite 144 wirst Du ebenfalls für den Wasserstoffperoxidzerfall fündig.

Hier die wichtigen Größen und ihre Berechnungen:




Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

102 ähnliche Fragen im Forum: 1 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Pufferlösungen pH Wert Veränderung berechnen
    Hallo! Also ich hab hier eine Aufgabe bei der ich die pH Wert Veränderung berechnen soll, aber ich verstehe nicht wie das ..
  • Reaktionsgleichung lösen
    Hallo, kann mir bitte mal jemand das lösen einer Reaktionsgleichung erklären. Bitte Schritt für Schritt. z.b.Cu+O2---Cu2O C..
  • Chemie Wasser
    Gib vier Stoffe an, welche sich nicht im Wasser lösen ? Wie unterscheiden sich Eis, Wasser und Wasserdampf in der Anordnung der..
  • kunststoffe
    hallo ich muss eine präsentation halten. mein thema lautet: "die entwicklung der kunststoffe am beginn des 20...
  • Frage wegen Chemie...
    In Chemie muss ich eine Arbeit schreiben und bei paar Fragen bin ich mir unsicher... 1) Lösen eines Salzes, was geschieht ..
  • Metallhydroxide (schmelzen und lösen)
    Hallo, meine Enkelin muß über "schmelzen und lösen von Metallhydroxiden"eine Ausarbeitung machen. Sie sagt , sie sieht ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Kurzvortrag zu Säuren
    In dieser Datei sind alle Aufgaben und Antworten Übersichtlich angeordnet. Zu Aufgaben wo Reaktionsgleichungen benötigt werden ..
  • mehr ...