Menu schließen

Kleider machen Leute - Zusammenhang mit der Renaissance ?

Frage: Kleider machen Leute - Zusammenhang mit der Renaissance ?
(1 Antwort)

 
worin besteht der zusammenhang in dem Buch kleider machen leute von Gottfried keller und der Renesaince?
ANONYM stellte diese Frage am 24.09.2015 - 17:12


Autor
Beiträge 35707
1642
Antwort von matata | 24.09.2015 - 17:56
Es gibt zwei Zusammenhänge:

Bis in die Zeit der Renaissance waren nur Männer für die Herstellung von Damen- und Herrenbekleidung zuständig gewesen als Schneider.
So ein Schneider war Strapinski.

http://www.kinderzeitmaschine.de/neuzeit/lucys-wissensbox/kategorie/die-fruehe-neuzeit-voraussetzungen-fuer-die-reformation/frage/was-ist-die-renaissance.html?ht=6&ut1=113

Ausserdem ist die Textart „Novelle“in der Renaissance entstanden. Man erzählte sich zur Unterhaltung Geschichten. Diese Epoche begann in Italien um 1300 und dauerte in Mitteleuropa etwa bis 1600 und in Nordeuropa bis etwa 1700.

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/deutsch/artikel/interpretation-von-novellen

http://gutenberg.spiegel.de/buch/kleider-machen-leute-3371/1
---> Text der Novelle




________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: