Menu schließen

Kohlenstoffgehalt in Böden

Frage: Kohlenstoffgehalt in Böden
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 6
0
Warum haben landwirtschaftlich genutzte Flächen einen geringeren Kohlenstoffgehalt in den Böden, als Wälder ? 
Frage von Anna3010 | am 16.06.2015 - 23:05





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Boden maximal durchfeuchtet
    heißt das, dass der Boden NUR aus wasser besteht? also keineigentlicher Boden (Erde) mehr da ist? Oder heißt das, das der ..
  • Schnecken und ihr Lebensraum
    Ich berichtige gerade meine Biologie Arbeit und komm einfach nicht weiter... bitte helft mir! 4a)(habe ich bereits ..
  • Biologie
    Wie ist es möglich, dass Pflanzen auf salzhaltigrn Böden trotz Bewässerung vertrocknen?
  • Stoffkreislauf in bezug auf den Regenwurm
    heyho^^ wisst ihr wie der Stoffkreislauf bei Regenwürmern ist? Ich hab hier ein Bild, aber das kann ich nicht genau Erklären. ..
  • Hochgebirgswald
    Wie ist der Hochgebirgswald aufgebaut sowie Tiere, Pflanzen und Boden ?
  • einfluss der Temperatur auf pflanzen
    ich kann das nicht könnt ihr mir helfen xD Beschreibe wie der Boden Einfluss auf die Temperaturvehältnisse im Wald nimmt
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: