Menu schließen

Soziales - Praktikum: Mit Kindern oder mit Erwachsenen ?

Frage: Soziales - Praktikum: Mit Kindern oder mit Erwachsenen ?
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 19
0
Hallo Leute
Gerne möchte ich ein Soziales Praktikum absolvieren, jetzt frage ich mich was ist anspruchsvoller mit Kindern (ca.
4-5 Jahre alt) oder mit beeinträchtigen Menschen (psychische Behinderung) zu arbeiten

Wer hat von euch Erfahrung?

Grüsse
Frage von evoldo | am 11.06.2015 - 13:18


Autor
Beiträge 14
2
Antwort von jonasclick | 11.06.2015 - 14:02
Hallo evoldo
Ich habe für in den letzten 20min einen Text geschrieben,
der aber gelöscht wurde, weil die Seite neu geladen hat. Ich beginne von neuem und poste ihn dann.... 


Autor
Beiträge 14
2
Antwort von jonasclick | 11.06.2015 - 14:14
Soziales Praktikum
Ich schreibe diesen Text nun zum zweiten mal. Ich habe leider bisschen die Motivation verloren, weil mein schöner Text einfach gelöscht wurde. Darum jetzt nur stichwortartig und prägnant.

Arbeit mit Kindern von 4-5 Jahren
Fähigkeiten, die man mitbringen sollte:
  • Vorbild sein
  • Einfühlungsvermögen
  • gerne Singen, Basteln und Malen
  • gerne kleine, einfache und repetitive Spiele machen
  • gerne draussen und im Wald sein
  • schwierige Dinge einfach erklären können, ohne dabei Dinge erfinden zu müssen, die nicht wahr sind
  • kleine Streitigkeiten schlichten
  • zuhören können
  • enthusiastisch und leitend agieren
  • Sicherheit und Halt geben

Arbeit mit Menschen mit einer geistigen Behinderung
Fähigkeiten, die man mitbringen sollte:
  • Vorbild sein
  • Einfühlungsvermögen
  • Fähigkeit die Beeinträchtigung der Menschen auszublenden (Dies ist eine Fähigkeit, die einen sehr natürlichen Umgang mit Menschen mit einer Behinderung ermöglicht. Erfordert aber viel Übung und Wille (ich persönlich habe es geschafft an diesen Punkt zu kommen. Ich arbeite aber seit ich 5 Jahre alt bin jedes Jahr mehrere Wochen mit Menschen mit einer Behinderung zusammen. Kann nun auch mit sehr schwierigen Menschen mit einer Behinderung umgehen (solche, die immer davonrennen, wenn sie können. Solche, die schon beim kleinsten Necken andere schlagen wollen, solche, die sehr schlecht lernen...)
  • zuhören können
  • enthusiastisch und leitend agieren
  • Sicherheit und Halt geben
  • gerne Sport treiben
  • über Dinge lachen können, die man eigentlich gar nicht so lustig findet
  • adaptiv Helfen, sich schnell auch an schwierige Bedingungen/Bedürfnisse anpassen können

LG jonasclick

 
Antwort von ANONYM | 11.06.2015 - 14:20
Die Arbeit mit Kindern ist an anstrengend und schön zugleich.
Mit Menschen, die eine Beeinträchtigung haben ist es aber das selbe. Aber mitunter für einen selbst belastender.
Kindern sieht man einiges nach.
Erwachsenen nicht immer.
Egal ob sie gesund oder krank sind. Es bedarf schon einer grossen Portion Einfühlungsvermögen, Selbstvertrauen und der Fähigkeit Probleme am Arbeitsplatz zu belassen und sie nicht nach Feierabend heim zu nehmen.
Psychisch Kranke gibt es unterschiedlich. Wenn dann noch Abhängigkeiten eine Rolle spielen, muss man bestimmt auftreten können ( bei Kindern übrigens auch!)
Mein Bruder hat in einer Kindergruppe ein soziales Praktikum gemacht (Kinderturnen, vorschueler zwischen 4 und 6).
Sein Fazit ist: nix mit Kindern.
Jetzt arbeitet er in einer Wohngruppe für erwachsene Menschen mit Behinderungen
(körperliche und geistige Einschränkungen). Die sind seiner Meinung nach nicht so nervig.
Er ist eher ruhig und zurückhaltend, aber bestimmt.

Besuche doch mal so eine Einrichtung und Frage beim Personal nach.

=> was willst du nach dem Praktikum machen?



Autor
Beiträge 19
0
Antwort von evoldo | 11.06.2015 - 15:08
Ich möchte gerne nach dem Praktikum Richtung Kunst sprich Theater, Fernsehen, Film gehen

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Smalltalk-Experten?

12001 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Smalltalk
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • wieviel beträgt der ruhepuls?
    bei erwachsenen? bei Kindern?
  • Praktikum
    Hey ich bin auf der Suche nach einem Praktikum. Könntet ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben, was ich machen könnte? Am ..
  • Textaufgabe 4. klasse
    Herr und Frau Meier besuchen mit ihren zwei Kindern den Vogelpark. Sie zahlen zusammen 20 € Eintritt. Herr und Frau Huber gehen ..
  • Babyfotos im Netz
    Hallo alle zusammen, ich bin gerade der Frage auf der Spur, ob man es Vätern und Müttern verbieten sollte, Bilder von ihren ..
  • Soziales Jahr ?
    Kann mir jemand erklären was ein Soziales jahr ist ? Ich geh auf haupt schule und die meinen nach der neunten kann man ein ..
  • Textverständnis
    Hallo ihr, könnt ihr mir helfen, den folgenden Satz irgendwie einfacher zu formulieren? Ich kriegs grad einfach nich hin ^^ "..
  • mehr ...