Menu schließen

Tabellen erstellen

Frage: Tabellen erstellen
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 0
83
Hi ich muss einige Befehle für die Tabellen eines Datenbankprojektes erstellen.

-prüfen ob es schon eine Tabelle gibt
-Auto-Increment-Option, unsignend-Option
-Vorgabe der Default-Werte
-Unique
-Not Null
-Speicherplatzsparende Verwendung der Datentypen und Längenangabe
-Enum
-Primärschlüssel und Fremdschlüssel definieren

Ich habe schon angefangen, aber ich weiß die restlichen Befehle nicht oder wie ich das schreiben soll. Später muss ich die Tabellen auch mit Datensätze mit dem InsertBefehl füllen. Aber erst später.


CREATE TABLE IF NOT EXISTS Tabelle(
Spalte1 INT AUTO_INCREMENT,
Spalte2 INT UNSIGNED NOT NULL,
Spalte3 VARCHAR(5) DEFAULT `Alter`,
PRIMARY KEY(Spalte1));
Frage von Emanuel151 (ehem. Mitglied) | am 09.06.2015 - 10:22


Autor
Beiträge 73
6
Antwort von Colirbi | 09.06.2015 - 11:05
Moin,

wäre schön, wenn du das nächste mal schreibst ob es sich um MySQL PL/SQL etc.
handelt.

Dann zu dem was du bisher hast:
Ich bin mir grade nicht sicher wie der aktuelle Stand in SQL ist, aber es war zumindest bis vor einem Jahr noch so, dass VARCHAR2 anstatt VARCHAR verwendet werden sollte. Überlege dir einmal, ob es sinnvoll ist ein nicht Schlüsselattribut nicht mit NOT NULL zu kennzeichnen
Der Rest sieht soweit gut aus.

Unique bsp:
P_Id int NOT NULL UNIQUE
-> Hierbei ist zu beachten, dass jedes Primary Key Attribut bereits unique ist, den Teil der Aufgabe hast du bereits indirekt erfüllt. Allerdings kannst du nur ein Primary key in einer Tabelle haben, jedoch mehrere unique Constraints.

Enum bsp.:
size ENUM(`x-small`, `small`, `medium`, `large`, `x-large`)

Forgeign Key / Fremdschlüssel bsp:

FOREIGN KEY (X) REFERENCES Y(Z)

X: Ist eine Spalte aus deiner aktuellen Tabelle, also der Tabelle wo du einen Fremdschlüssel anlegen willst.
Y: Fremdschlüssel verweisen immer auf andere Tabellen, Y ist der Name der anderen Tabelle.
Z: Tabellen werden durch Schlüsselattribute identifiziert und auch angesprochen. Z ist der Primary Key der Tabelle auf die dein Fremdschlüssel zeigt.

Du hast nun eine zweite Tabelle Persons wo das PK-Attribut P_Id ist. In deiner aktuellen Tabelle hast du nun noch ein Attribut auf das du den Fremdschlüssel legen willst. Dies heißt FP_Id.
->
FP_Id INT,
FOREIGN KEY (FP_Id) REFERENCES Persons(P_Id)

Das ganze gilt übrigens für MySQL in PL/SQL sehen die Befehle anders aus

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Informatik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Informatik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • MysQl Benutzerverwaltung/Rechtevergabe/Profildaten
    Meine frage ist zuerst einmal, Wie sieht das ganze aus, ich habe die Grant Tabellen wo ich Benutzer per Controll Panel ..
  • Tabellen und Checkboxen(FPDF)
    Mich würde es gerne interessieren wie ich mit der Klasse von php checkboxen, rows, cols und tables erstellen kann. Danke im ..
  • HTML: Frage zum Thema "Tabellen"
    Kann mir jemand kurz helfen und sagen, was ich machen muss? ^^ Also die erste Tabelle habe ich hingekriegt, aber was muss ich ..
  • HTML Tabellen mit Div
    Hey Leute, ich hab ein Problem und komme nicht mehr weiter. Ich mache gerade eine Website für die Schule und es hackt ein ..
  • Datenbanken
    Nabend! Ich komme irgendwie in Informatik weiter -.- Wisst ihr vllt. was falsch oder richtig ist, hab keine ahnung davon:S..
  • Funktionen online erstellen/ excel
    Hallo ihr lieben! Ich muss für ein Physik-Protokoll eine Funktion erstellen, jedoch weiß ich nicht wie :/ Könnte mir jemand ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: