Menu schließen

Quelle von dieser Seite `?

Frage: Quelle von dieser Seite `?
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 29
0

http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.erdoel-erdgas.de%2Fvar%2Fweg%2Fstorage%2Fimages%2Ferdoelproduktion-nach-bundeslaendern%2F62804-1-ger-DE%2FErdoelproduktion-nach-Bundeslaendern_billboard.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.erdoel-erdgas.de%2FThemen%2FErdoel-aus-Deutschland&h=590&w=764&tbnid=2fFUp01vc_GyyM%3A&zoom=1&docid=s1RDH8IgM8EAqM&ei=Gng7VeOIGYXhaI6FgLAH&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=760&page=1&start=0&ndsp=16&ved=0CDAQrQMwBQ

Ich meinte das Jahr, weil ich grad nicht genau von wann das entnommen worden wurde
Frage von bts | am 25.04.2015 - 13:33


Autor
Beiträge 40263
2101
Antwort von matata | 25.04.2015 - 13:39
Das ist die Quelle:

2013 WEG - Wirtschaftsverband Erdöl- und Erdgasgewinnung e.V. |   Impressum
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 29
0
Antwort von bts | 25.04.2015 - 13:45
und von welchem jahr wurde das gewertet 


Autor
Beiträge 40263
2101
Antwort von matata | 25.04.2015 - 14:04
Steht
doch da: 2013 !Und sonst musst du halt das Dokument noch einmal lesen und die Statistiken...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 29
0
Antwort von bts | 25.04.2015 - 14:59
Entschuldigung noch eine Frage kann man die 

Wo steckt überall Erdöl drin?

auch mit in das Thema : Erdöl als Wirtschaft nehmen ? 
oder würde das nicht passen


Autor
Beiträge 40263
2101
Antwort von matata | 25.04.2015 - 15:09
Erölgewinnung und - Verarbeitung ist ein Wirtschaftszweig.

Erdöl steckt in sehr vielem drin...


http://www.seilnacht.com/Lexikon/erdoel.html

http://www.geo.de/GEOlino/natur/erdoel-ein-kostbarer-rohstoff-3778.html

http://www.erdoel-in-speyer.de/index.php/rund-ums-erdoel/erdoel-im-alltag.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 29
0
Antwort von bts | 25.04.2015 - 15:16
Also kann man das auch mitnehmen :) Vielen Dank Fr. Matata ? :)

*Wirtschaftsfaktor :D


Autor
Beiträge 40263
2101
Antwort von matata | 26.04.2015 - 14:03
Nein, das ist kein Wirtschaftsfaktor, sondern ein wichtiger Rohstoff. Öl gehört also in den 1. Wirtschaftssektor bei der Förderung,  und die chemische Industrie und alle andern Betriebe, die sich mit der Weiterverarbeitung beschäftigen, ordnet man dem 2. Wirtschaftssektor zu.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Wasserstoffbrücken
    Alles Wichtige über Wasserstoffbrücken im Chemieunterricht, also ihre Entstehung und Wirkungsweise. Quelle: http://www...
  • Handout zum Referat
    Ein Handout passend zum Referat, auch gut zur eigenen Information. Quelle: http://www.guidobauersachs.de/allgemeine/FLUFEST.html
  • Der Dreh mit der Milchsäure
    Zusammenfassung über rechtsdrehende und linksdrehende Milchsäure. Quelle: Tausch/von Wachtendonk (Hrsg.): Chemie 2000+
  • Methanal
    Zusammenfassung über Methanal, seine Eigenschaften, seine Einsatzgebiete und sein Vorkommen. Quelle: Tausch/von Wachtendonk (..
  • mehr ...