Menu schließen

Teilchenmodell zu einer Redoxreaktion

Frage: Teilchenmodell zu einer Redoxreaktion
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 3
0
Hallo,

ich brauche das Teilchenmodell zur Redoxreaktion:KUPFEROXID+EISEN=KUPFER+EISENOXID
Frage von alice1235 | am 23.09.2014 - 06:58


Autor
Beiträge 11498
752
Antwort von cleosulz | 23.09.2014 - 08:35
Ab seite 5: www.lernmaus.de
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 519
123
Antwort von cir12 | 23.09.2014 - 10:07
Die Reaktionsgleichung  CuO  +  Fe  --> Cu  +  FeO
besagt, dass die Kupferionen im CuO durch Elektronenaufnahme zu Cu reduziert werden.
Das Eisenatom gibt Elektronen ab und wird zum Eisenion. Es wurde somit oxidiert. Das FeO enthält Eisenionen und Sauerstoffionen (die aber im CuO auch schon vorhanden waren und sich bei der Reaktion nicht verändert haben).


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von alice1235 | 23.09.2014 - 13:59
danke

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

37 ähnliche Fragen im Forum: 1 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Redoxreduktion: Beispiele/Erklärungen ?
    Redoxreaktion: 1)Oxidationszahlen: bestimmen in Summenformel, bestimmen in Strukturformel 2) Redoxreaktion formulieren: ..
  • Redoxreaktion
    Ich habe eine Frage zur Redoxreaktion, ich suche nun mittlerweile ungefähr 2Tage nach einer verständlichen Erklärung für die ..
  • Sachverhalte im Teilchenmodell darstellen + pH-Wert
    Ich weiß nicht wie ich diese Antwort lösen soll: Stellen Sie folgende Sachverhalte im Teilchenmodell dar und treffen Sie eine ..
  • Redoxreaktion
    Ist Zn +H2SO4 ->ZnSO+H eine redoxreaktion ?
  • Redoxreaktion
    Hey :) Wir haben in Chemie eine Aufgabe bekommen zur Redoxreaktion. Ich bin leider voll die Niete in Chemie. Ich habe ..
  • Chemie Redoxreaktion
    Ich habe eine fertige Summengleichung einer Redoxreaktion und benötige die Gesamtgleichung. Summengleichung lautet: 6Ethanal+ 12..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: