Menu schließen

Studieren ohne NC - wie und wo Bafög beantragen

Frage: Studieren ohne NC - wie und wo Bafög beantragen
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 226
0
Kann jemand Folgendes beantworten;



a) wo kann man BWL ohne NC studieren(Nähe Hamburg);


b) gibt es ähnliche Studiengänge das BWL/Mathe beinhalten?


c) Wie beantragt man Bafög und wie lange dauert die Bearbeitung in der Regel?
Frage von abi15 | am 17.06.2014 - 13:58


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 17.06.2014 - 17:28
Eine erste Anlaufstelle: http://studieren.de,  aber auch Google hilft dir weiter...

a) Uni oder auch FH? Was ist "Nähe"? Suche in einem Studienführer. 
b) Warum willst du BWL studieren? Es gibt (inkl. FH) zahllose "irgendwas mit BWL damit ich ein toller Manager werden kann"-Studiengänge 
c) Ich habe keine persönliche Erfahrung, aber die Bearbeitungszeit ist sehr unterschiedlich. Wer direkt beim ersten Anlauf alle nötigen Dokumente einreicht, kann nach zwei Monaten mit dem ersten Geld rechnen. Außerdem braucht man wohl auch etwas Glück mit dem Sachbearbeiter... Ein gewisses finanzielles Polster für die ersten drei Monate sollte also vorhanden sein, insbesondere wenn du ausziehst. 


Autor
Beiträge 11191
704
Antwort von cleosulz | 17.06.2014 - 18:26
Bafög:

Der späteste Termin für den Antrag ist der Monat des Studienbeginns. Rückwirkend wird kein BAföG gezahlt.
Bearbeitungsdauer: Da sollte man mal mit 3 Monaten kalkulieren.

http://www.hamburg.de/bafoeg/
http://www.hamburg.de/bwf/bafoeg-studierende/

http://www.studierendenwerk-hamburg.de/studierendenwerk/de/finanzen/

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/ueberhaupt.php
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 226
0
Antwort von abi15 | 18.06.2014 - 14:59
Gibt es so einen Art "Test"
Wo man sehen kann, was man studieren sollte?

Hab auch gehört, das BWL sehr trocken sind und das studieren nur die, die kp haben hehe stimmt dass den ?

Ich weiß das es unterschiedlich ist, aber wie viel kostet es den pro Monat(UNI,Studierengebüphren) und deckt Bafag das komplett ab oder muss man  noch was aus eigener taschen zahlen=?


Autor
Beiträge 34802
1555
Antwort von matata | 18.06.2014 - 15:24


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 18.06.2014 - 17:56
Du weißt gar nicht ob du wirklich BWL studieren möchtest? 
Vielleicht solltest du dir zuerst über die Fächerwahl klar werden... 
Kosten:
Wenn du den vollen Bafög-Satz erhälst (google "Bafög-Rechner"), deckt es idR die normalen Kosten. Allerdings  hängt das stark davon ab, in welcher Stadt du studierst, und wo bzw. wie du wohnst.  In Köln zahlt man schnell 350 € für ein kleines WG-Zimmer im Monat, wohingegen man im Ruhrgebiet oder in Ostdeutschland mit etwas Glück mit 200 € hinkommt. 

Bafög-Berechnung, beispielhaft: 
Ein Student hat einen monatlichen Bedarf von 650 €. Aufgrund der Einkommensverhältnisse können (bzw. "müssen", darauf hat man einen Anspruch) die Eltern ihrem Kind 250 € geben. Der Student erhält also 400 € Bafög und 250 € von den Eltern.  Schwierig ist es also für die Studenten, deren Eltern wegen anderer Verpflichtungen wie Hypotheken ihre Kinder nicht in dem Maße unterstützen können, wie es aufgrund ihrer Einkommensverhältnisse in der Bafög-Satz-Berechnung angenommen wird. Insbesondere dann, wenn derjenige in einer "teuren" Stadt studiert, bei der Bafög-Berechnung werden nämlich nur etwa 200-250 € für`s Wohnen veranschlagt. 


Autor
Beiträge 226
0
Antwort von abi15 | 19.06.2014 - 18:18
weiss jemand ob man Bwl oder Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieur in hamburg,schleswig holstein oder in kiel ohne nc studieren kann (hab bis jetzt kein uni oder fh gefunden)


Autor
Beiträge 34802
1555
Antwort von matata | 19.06.2014 - 20:34
Du bist ziemlich beratungsresistent, was ?
Wir können dir Ratschläge geben, so viel wir wollen - du liest sie ja nicht einmal. Der einzige und vernünftige Weg für dich führt über  die Berufsberatungsstelle in deiner Stadt. Für dein Problem braucht es Fachleute - kapierst du das?


http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/Ausbildung/Berufsberatung/index.htm

Das sagt die Berufsberatungstelle:
Deshalb kommen Sie möglichst frühzeitig zu uns, wenn Sie
  • einen für Sie passenden Beruf oder ein passendes Studium suchen,
  • Fragen zu Ausbildungs- oder Studieninhalten haben,
  • eine Ausbildungsstelle suchen,
  • noch nicht wissen, was Sie nach der Schule oder dem Studium machen sollen,
  • Fragen zum Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt haben,
  • einen Berufswahltest machen wollen,
  • Fragen zur Bewerbung haben,
  • in Ihrem Wunschberuf keine Stelle finden und nach Alternativen suchen,
  • gesundheitliche oder schulische Schwierigkeiten haben und deshalb besonderen Rat und Hilfen benötigen.


Und bevor du beim Arbeitsamt nicht einen Termin vereinbart hast und auch mehrere Sitzungen hinter dich gebracht hast, musst du hier gar nichts mehr fragen zu diesem Thema. Was glaubst du denn wohl, warum es Fachleute gibt, die sich mit diesen Problemen bestens auskennen?
Du musst etwas tun! Das heisst aber nicht nur an deinem PC sitzen und warten, bis jemand für dich ein Goldenes Ei legt.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Schulprobleme & -Organisation-Experten?

1915 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Schulprobleme & -Organisation
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Bafög
    Also ich habe nun meine Bestätigung auf Frankfurt bekommen. Im April fange ich an mit dem Studium ^^ Nun wollte ich wissen ..
  • Zusatzleistungen bei Bafög
    Kann man zum elternunabhängigen Bafög noch andere Leistungen wie Wohngeld oder so beantragen?
  • Kindergeld & BAfög
    Hi, stimmt es dass man, wenn man noch unter 25 Jahre ist neben BAföG auch Kindergeld bekommt? Ich hab diesen Beitrag ..
  • BaföG?! - Ausbildungsförderung?
    Hey Leute, unzwar möchte ich gerne die Ausbildung zur Ergotherapeuten machen, da die Ausbildung mtl. ca. 322€ kostet, wollte ..
  • Bafög ja oder nein
    Bekommt man studenten bafög,wenn man ne ausbildung,dann abi(2. bildungsweg) gemacht hat und nun studieren möchte elternunabhängig?
  • bafög und studiwohnheim
    hallo, bald möchte nach berlin an der humboldt bwl studieren. aber ich kann doch erst nach dem ich mich immatrikuliert und die ..
  • mehr ...