Menu schließen

Erörterung: Hauptteil gesucht!

Frage: Erörterung: Hauptteil gesucht!
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 0
13
Hallo, ich benötige von einer Erörterung zum Thema "Viele Kinder wollen in der Stadt leben" NUR DEN HAUPTTEIL, die Einleitung und den Schluss schreib ich selbst.


Dafür
Freizeitaktivitäten
gute Verkehrsverbindungen
die Einkaufszentren "sind vor der Haustüre"

Dagegen
Lärm
schlechte Luft
weinig Grünflächen
Frage von Sebi_B (ehem. Mitglied) | am 21.02.2014 - 15:42


Autor
Beiträge 657
3
Antwort von nerva | 21.02.2014 - 15:53
Nein, du schreibst alles selbst.
Man kann hier keine fertigen Hausaufgaben bestellen. Außerdem stellt der Hauptteil einer Erörterung auch den Hauptteil der Arbeit dar.
Wenn du an einer Stelle Probleme hast, dann stell deinen Entwurf ein und stelle deine Fragen dazu. Dann wird dir hier sicherlich auch geholfen.


Autor
Beiträge 40263
2101
Antwort von matata | 21.02.2014 - 18:35
@ Sebi_B: Ein dritter Thread zum gleichen Thema ist nicht nötig. Wenn du noch eine Frage hast zu dieser Erörterung, dann schreib hier weiter im nächsten Antwortfeld. Es ist für die Helfer und für dich nämlich schwierig, wenn die Informationen und Fragen auf mehrere Threads verteilt sind.

siehe auch:

http://www.e-hausaufgaben.de/Thema-188527-Viele-Kinder-wollen-in-der-Stadt-leben-Eroerterung-.php
(Dieser Thread wird geschlossen...)
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Sebi_B (ehem. Mitglied) | 23.02.2014 - 14:02
Hab eine Frage:
Die Vor- und Nachteile passen die oder soll ich das mit den Einkaufszentren und die Freizeitaktivitäten zusammen fassen?


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Sebi_B (ehem. Mitglied) | 23.02.2014 - 14:34
Ich habe es jetzt mal ganz anders gemacht.
Ich wäre sehr froh wenn es jemand durchlesen würde und mir sagen würde was ich ewt. besser machen könnte.

Viele Kinder und Jugendliche wollen in der Stadt leben

Viele Menschen stehen heutzutage vor der Frage, ob man in der Stadt, oder auf dem Land besser lebt. Vor allem bei einem Hauskauf stellt sich einem diese Frage. Ich selbst kenne einige Personen, die vor dieser schwierigen Entscheidung standen. Lebt man besser in der Stadt oder auf dem Land? Dies möchte ich im Folgenden erörtern.

Die Stadt bietet mehr Freizeitmöglichkeiten an als das Land. Wenn man von der Schule nach Hause kommt kann man gleich wenn man Lust hat ins Kino gehen, da es in der Stadt sehr viele Kinos gibt. Der Weg zum Kino ist auch kein Problem, denn dank der Straßenbahn und der U-Bahn kommt man sehr schnell von einem Ort zum anderen. In der Stadt gibt es auch sehr viele Konzerte die es auf dem Land nie geben wird. Wenn man auf dem Land lebt und ins Kino oder zu einem Konzert gehen möchte, bräuchte man mehr als eine halbe Stunde, weil die Städte weit weg sind. Auf dem Land kann man aber dafür besser Radfahren als in der Stadt, weil es mehr Grünflächen gibt und man in der Natur fährt. In der Stadt gibt es wenig Grünflächen und viel Verkehr.

Sollte ein Stadtmensch krank werden so ist das kein Problem, weil es in der Stadt sehr viele Ärzte gibt, und die Fachärzte nur in der Stadt sind. Auf dem Land gibt es höchstens einen Arzt. In der Stadt gibt es auch sehr viele Krankenhäuser und viele Apotheken. So können die Leute sich die Medikamente beschaffen ohne weit weg zu fahren/gehen. Die Luft in der Stadt ist aber sehr schlecht, wegen den Abgasen der Autos und den Fabriken und das ist nicht gut für die Lunge. Auf dem Land dagegen gibt es sehr frische Luft, weil es dort keine Fabriken gibt.

Möchte ein Stadtmensch einkaufen gehen so braucht er nicht viel zu gehen, weil schon in einem Umkreis von 100-200 Metern 3-5 Geschäfte sind. Auf dem Land dagegen gibt es höchstens 2 Geschäfte. In meinem Dorf gibt es nur eine Bäckerei. Außerdem sind in der Stadt mehr Einkaufszentren wie zum Beispiel der Zimbapark oder der Messepark. Daher können die Menschen der Stadt besser einkaufen und müssen nicht weit weg gehen/fahren.

In der Stadt ist der Verkehr echt schlimm, weil viele Leute wegfahren und es sehr viele Staus gibt. Wegen den Staus werden auch viele Termine abgesagt, falls jemand zum Beispiel sich treffen will oder zu einer Besprechung muss. Doch dafür sind die Verkehrsverbindungen der Stadt wie zum Beispiel die U-Bahn oder die Straßenbahn besser als auf dem Land. Auf dem Land sind die Busverbindungen eher schlecht und man braucht ständig jemanden der einen wohin fährt. Außer natürlich man hat selber ein Auto und den Führerschein.

Außerdem ist in der Stadt meistens eine schlechte Luft, wegen den ganzen Autos.
Das führt dazu dass die Blumen auf den Wiesen sehr schnell verwelken. Wegen den Autoabgasen ist es auch immer sehr warm, was dazu führt das man das Haus oder die Wohnung stark Klimatisieren muss, was auch mehr Geld kostet.

Ich persönlich mag das Land lieber, weil es dort nicht so viel Lärm gibt und nicht so viele Menschen da sind. Außerdem gibt es weniger Verkehr. Es gibt zwar auf dem Land nicht so viele Geschäfte oder Einkaufszentren zum Shoppen doch das ist nicht so wichtig für mich. Immerhin lebe ich schon seit 14 Jahren auf dem Land, ich hab mich an das Land gewöhnt.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: