Menu schließen

Sozialkunde Berufsschule

Frage: Sozialkunde Berufsschule
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 1
0
Setzen sie sich zu dem Artikel kritisch auseinander!

Ihr seid doch alles Weicheier!

Was ist eigentlich mit euch los? Was denkt ihr euch bloß dabei? Jung seid ihr, verdammt jung.
Die neue Generation. Die neue Hoffnung. Dass ich nicht lache! Weicheier seid ihr! Schlafmützen, Langweiler!
Ihr macht euch doch überhaupt keine Gedanken. Ihr hockt da im gemachten Nest von uns Eltern, gebt das Geld aus, das ihr nicht verdient und kümmert euch einen Teufel darum, wo das alles herkommt. Euer Anspruchsdenken ist unerträglich.
Ihr strebt nach guten Schulnoten, nach gutem Aussehen, nach Wohlstand und Sicherheit. Inzwischen sind wir Eltern jugendlicher als ihr selbst. Man möchte euch rütteln. Ihr Sauertöpfe. Macht doch mal die Augen auf und seht, was so vorgeht in der Welt.
Aber nein. Bloß nicht. Lieber bei Mama bleiben, sich von ihr bekochen lassen, bloß nicht raus ins raue Leben. Da könnte man Schrammen abbekommen. Bloß nicht den Absprung wagen. Es ist viel bequemer hinter dem warmen Ofen. Die Miete wird bezahlt, alles wird gerichtet, Kind sein ist schön. Auch noch mit 20 oder 25. Man tut ja keinem weh. Und außerdem erbt man das ganze Zeug ohnehin eines Tages.
Ihr seid eine Generation konfliktscheuer Anpasser. Ihr habt Angst euer Leben selbst in die Hand zu nehmen. Ihr wollt Spaß, den andere bezahlen.


Ich bin ziemlich planlos was ich dazu schreiben könnte! Bitte um Hilfe und Vorschläge!
Frage von carhartt- | am 28.01.2014 - 18:14


Autor
Beiträge 1239
176
Antwort von aurielle | 28.01.2014 - 18:24

http://de.wikipedia.org/wiki/Tanguy_%E2%80%93_Der_Nesthocker


Autor
Beiträge 11513
752
Antwort von cleosulz | 28.01.2014 - 22:39
Setz dich kritisch mit diesem Text auseinander.

Stimmt das, was da geschrieben steht?

Ist die heutige Jugend ein Heer von Weicheiern?
Schlafmützen und Langweiler? ==> steht chillen wirklich im Vordergrund?
keine Gedanken machen? ==> plant ihr euer Leben? Was wollt ihr? Perspektiven?
Sitzen junge Menschen wirklich im gemachten Nest? ==> finanziell abhängig?
Wollen sie sich nicht selbständig machen? ==> wenn ja, warum?
Geben junge Menschen das Geld ihrer Eltern aus ==> ? Taschengeld statt Job?
Geld ausgeben ist wichtiger als Geld verdienen? ==> Wirklich?
Was ist der Jugend heute wichtig? ==> nur Noten = warum? gutes Aussehen = warum?
Will die Jugend nur Wohlstand und nichts dafür tun?
Muss die Jugend aufgerüttelt werden? Sehen sie nicht selbst, dass sie was tun müssen?
Ist die Jugend an allem desinterresiert - nur auf sich selbst fokusiert?

Fühlst du dich angesprochen? Wo erkennst du dich wieder? Oder ist der Beitrag Quatsch?


Du bist doch "die Jugend von heute" ! ==> Wie bist du? Wie siehst du deine Freunde?

Lies hier einmal nach: scrolle runter zum Beitrag von VELO!

http://www.digitalnippon.de/lifestyle/discussion-area/die-generation-von-morgen_t1772/

Dort findest du eine Gegenargumentation.
=> Jörg Tremmel, Student und Vorsitzender der Stiftung für die Rechte der Jugend

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sonstiges-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sonstiges
ÄHNLICHE FRAGEN: