Menu schließen

Hardware für die Bildbearbeitung

Frage: Hardware für die Bildbearbeitung
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 30
0
hallo :)
ich muss zu dem Thema "Hardware für die Bildbearbeitung" einen Vortrag ausarbeiten.
Nur verstehe ich gar nicht was gemeint ist, denn Bildbearbeitungsprogramme sind ja Software.

liebe grüße, cookieliebling
Frage von cookieliebling | am 29.05.2013 - 16:00


Autor
Beiträge 0
87
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 29.05.2013 - 16:02
Vielleicht
sowas wie diese Tablets mit Stift? Mit denen man dann besser arbeiten kann als mit der Maus/ dem Touchpad..


Autor
Beiträge 1556
95
Antwort von LsD | 29.05.2013 - 16:10
Würde ich auch so sehen wie I.need.money: Es gibt ganz spezielle Hardware für solche Anwendungen.

1) Grafiktabletts
2) Kalibrierte Monitore (Sehr wichtig!), die alle Farben korrekt darstellen
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 6130
38
Antwort von RichardLancelot | 29.05.2013 - 17:40
Und zusätzlich sollte man auch bei der Ausstattung des PCs auf gewisse Punkte Rücksicht nehmen, denn große Grafiken benötigen meist mehr Arbeitsspeicher oder, beim Rendern selbsterstellter oder verändereter Bilder und Modelle, eine leistungsstärkere CPU/GPU.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Informatik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Informatik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Grafiktformat GIF
    Hallo zusammen :) ich brauche mal eure hilfe. in Informatik haben wir mal wieder eine sinnvolle aufgabe bekommen ;D Aufgabe..
  • Iv- Leistungskurs?
    Hallo. Ich muss morgen Leistungskurse wählen :/ Ich bin ich ziemlich jedem Fach gleich gut, und es gibt keine Präferenzen von ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: