Menu schließen

Facharbeit: Mein Praktikumsb. im region. Wirtschaftsraum

Frage: Facharbeit: Mein Praktikumsb. im region. Wirtschaftsraum
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 2
0
Hallo,

ich muss eine Facharbeit zu dem oben genannten Thema anfertigen.
Insgesamt sollen es 10 Seiten werden 7 davon beschrieben.
Nun habe ich das Problem das ich nicht mehr weiter weiß und grade erstmal bei 3 Seiten bin die ich beschrieben habe.
Das ist mein Inhaltsverzeichnis diese Themen habe ich nun alle schon auf die 3 Seiten gebracht

1. Einleitung

2. Kfz-Mechatroniker/in

2.1 Berufsbild

2.2 Ausbildung

3. Der Betrieb

3.1 Standort

3.2 Kontakt

3.3 Aufgaben des Betriebes

4. Mein Praktikum im Betrieb

4.1 Vorgedanken

4.2 Werkstatt

4.3 Mein Arbeitsplatz

4.4 Die Aufgaben eines Praktikanten

4.5 Mein erster Tag

4.6 Mittwoch

4.7 Freitag


Kann mir eventuell jemand Tipps geben mit welchen Themen ich meine Gliederung erweitern könnte ?

Mit freundlichem Gruß
Philipp
Frage von KeineAhnungvonNichts | am 07.05.2013 - 11:54


Autor
Beiträge 432
38
Antwort von haithabu | 07.05.2013 - 13:33
Es will mir nicht in den Kopf, dass man die Themen deiner sehr ausführlichen Gliederung auf drei Seiten abhaspeln kann; du hast hier Stoff von mehr alsw 20 Seiten, wenn du es nur geschickt und GEDANKENREICH anstellst.


Über den Beruf /das Berufsbild / die Ausbildung des Kfz-Mechatronikers kannst du viele Informationen hier im i-netz aufnehmen; hast du denn den Betrieb vollständig vorgestellt: Lage, Größe, Aufteilung der Funktionsräume; die Mitarbeiter: wer macht was? Wie ist die Interaktion der Mitarbeiter (Einzelarbeit, Teamwork, "Befehls"-Hierarchie?) Und wenn du nur mal aufschreibst, was und wie ein Mechatroniker am Tag arbeitet: welche Arbeiten er am Auto mit welchen Werkzeugen und in welcher Reihenfolge durchführt.

Und wenn du bei deinen eigenen Tätigkeiten nur schreibst: "am Freitag habe ich bei drei Fahrzeugen den Ölwechsel vorgenommen", dann hast du selbst Schuld, dass du so schnell fertig bist.

Beschreibe z.B. doch, wer dich zum Ölwechsel angelernt hat (und wenn`s keiner war, dann erfindest du jemanden, Papier ist doch geduldig - und der Lehrer weiß es doch eh` nicht) - was für Fahrzeuge waren das, durftest du sie selbst in die Halle fahren und aufbocken? welche einzelnen Handgriffe mussst du beim Ölwechsel vornehmen? welche Werkzeuge verwendest du? muss der Ölfilter ausgetauscht werden? wie sieht so ein Ölfilter denn aus ... du merkst, es gibt Masse zu schreiben.


Autor
Beiträge 2
0
Antwort von KeineAhnungvonNichts | 07.05.2013 - 17:35
Ich sehe es gibt noch eine Menge was ich in meine Arbeit einfügen kann.
Danke für deine Zeit und natürlich für die sehr guten Ratschläge.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Ausbildung, Praktika & Bewerbung-Experten?

207 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Ausbildung, Praktika & Bewerbung
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • 1-jähriges Praktikum
    Hey! ich hab beschlossen ein jahr zu warten bevor ich auf`ne weiterführende schule gehe. in der zeit will ich berufserfahrungen..
  • Anschreiben: Warum genau dieses Unternehmen?
    Guten Tag, Wie findet ihr den folgenden Text zu der Frage: Warum genau dieses Unternehmen? Könnt ihr bitte den Text korrigieren ..
  • Nc berechnen
    Hallo Leute, hat jemand Ahnung wie man einem nc berechnet? Ich hab mein abi mit 3,3 gemacht und erst nach 2 Wartesemestern ..
  • Bankkaufmann Lichtbild
    Hallo Leute, ich schreibe momentan mein Anschreiben und mein Lebenslauf für die Ausbildung zum Bankkaufmann. Nun fehlt mir ..
  • Realschulabschluss , Fachabi
    Hallo Leute, ich habe eine Frage an euch kann ich bei der Bewerbung das Abschlusszeugnis der 10.Klasse beifügen, auch wenn ..
  • Aushang für die Eltern im Kindergarten
    Kann man das so schreiben?: Liebe Eltern, mein Name ist xxxxxxxx xxxxxx, bin xx Jahre alt und gehe auf das xxxxx-xxxxx-OSZ. ..
  • mehr ...