Menu schließen

Plattenspieler: Wege und Geschwindigkeiten berechnen ?

Frage: Plattenspieler: Wege und Geschwindigkeiten berechnen ?
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
PLattenspieler laufenm in Drehzahlen von

n1 = 33 1/3 Umdrehung pro Minute
n2 = 45 Umdrehung pro Minute
Die Platten ahebn einen Durchmesser von 17,5 cm bzw 30 cm

a) welchen Weg legt ein Punkt auf den Plattenrand in einer Sekunde zurück

b) Welche Geschwindigkeit hat der Punkt bezogen:
- Die Schallplatte als bezugssystem
- Tisch als bezugssystem
Frage von Leoni (ehem. Mitglied) | am 16.04.2013 - 20:16


Autor
Beiträge 2734
101
Antwort von v_love | 16.04.2013 - 21:24
a) der weg ist gegeben durch s=pi*d*Alpha,
Alpha ist der zurückgelegte winkel, Alpha=2pi*f*t. hier: t=1s, f=zahl der Umdrehungen pro zeit.

b) überlegst du dir selber.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Leoni (ehem. Mitglied) | 16.04.2013 - 21:35
Vielen Dank vorerst. bei B würde ich diese Formel nehmen (2*pi*r): T
ist das richtig?


Autor
Beiträge 2734
101
Antwort von v_love | 16.04.2013 - 21:50
kannst du machen ja. nächste frage wäre dann, wie man T bzw. die Frequenz bestimmt für beide fälle.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Leoni (ehem. Mitglied) | 16.04.2013 - 21:58
finde ich diese im tafelwerk?


Autor
Beiträge 2734
101
Antwort von v_love | 16.04.2013 - 22:32
nein, das musst du dir anhand der Aufgabenstellung und der geg. werte für die Umdrehungen überlegen.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Leoni (ehem. Mitglied) | 17.04.2013 - 19:35
Ich habe keinen richtigen plan.


Autor
Beiträge 2734
101
Antwort von v_love | 21.04.2013 - 00:29
how about a stupid guess?

1/T=anzahl Umdrehungen /zeit. das ist fürs laborsystem gegeben (n1 bzw. n2), damit hast du auch die Geschwindigkeit im laborsystem v_lab=2pi*r/T.
zu klären bleibt nur noch, wie groß die periodendauer im mitbewegten System ist. setze dich dazu auf eine Schallplatte. wohin bewegt sich der punkt?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

455 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN: