Menu schließen

Leclanché-Element ?

Frage: Leclanché-Element ?
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 16
0
hallo erst mal, wir haben heute im Unterricht mit dem Leclanché-Element angefangen und ich verstehe dieses Element nicht.
Der Aufbau und die Funktion ist mir schon klar, doch die Gleichungen (Oxidation und Reduktion etc.) verstehe ich nicht genau. Was reagiert zu was, was wird oxidiert bzw reduziert ? Diese Gleichung haben wir heute im Unterricht bearbeitet:
Minuspol: Zn ––> Zn2+ + 2 e–

Pluspol: 2 H+ + 2 e– ––> 2 H·

Oxidation: 2 H· + 2 MnO2 ––> 2 MnO(OH)

Gesamt: Zn + 2 H+ + 2 MnO2 ––> Zn2+ + 2 MnO(OH)

Kann mir das vielleicht jemand erklären ?

LG mrv.
Frage von mrv. | am 16.04.2013 - 16:08


Autor
Beiträge 36829
1769
Antwort von matata | 16.04.2013 - 17:23
Ich kann dir nur Hilfe anbieten in Form von Lernvideos oder Links. Denn Chemie ist nicht mein Spezialgebiet!


http://www.chemieunterricht.de/dc2/tip/leclanch.htm

http://de.wikipedia.org/wiki/Leclanch%C3%A9-Element

http://www.youtube.com/watch?v=ZSUfxre88CI

http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/13/vlu/echemie/galvanische_elemente/batterie.vlu/Page/vsc/de/ch/13/pc/echemie/galvanische_elemente/leclanche.vscml.html

Mit Google und dem Suchwort leclanche elementfindest du auch Grafiken, die die Reaktionen in Form von Pfeilen veranschaulichen. Vielleicht hilft dir das.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 5
2
Antwort von Succulence | 17.04.2013 - 21:42
Also vorweg:
Reduktion bedeutet Elektronenaufnahme & Oxidation bedeutet Elektronenabgabe

Es handelt sich beim Leclanché-Element um eine Batterie und damit um ein stromlieferndes Element.
Dort wo Oxidation stattfindet, also Elektronen abgegeben werden wird sich der Minuspol ausbilden.
Dort wo Reduktion stattfindet, wird sich der Pluspol ausbilden, weil Elektronen "verbraucht" werden.

Reduktion: 2 H+ + 2 MnO2 + 2e- --> 2 MnO(OH)
2 Wasserstoffionen + 2 Baueinheiten Mangan-(IV)Oxid + 2 Elektronen reagieren zu 2 Baueinheiten Mangan-Oxid-Hydroxid
(hier wird das Mangan von seiner Oxidationsstufe +4 auf die Oxidationsstufe +3 reduziert, indem es 1 Elektron erhält - da es sich um 2 Baueinheiten handelt bekommt jedes davon 1 Elektron, das macht 2 Elektronen insgesamt)


Oxidation: Zn --> Zn2+ + 2e-
1 Zinkatom reagiert zu einem Zink-Ion und 2 Elektronen

Phil

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

30 ähnliche Fragen im Forum: 1 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Das Element Zink
    Dieses kleine Referat wurde in der Klasse 10 gehalten. Es hat eine länge von max. 5 Minuten. Die Aufgabenstellung lautete: ..
  • mehr ...