Menu schließen

MacBook

Frage: MacBook
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 34
0
Guten Tag

Ich habe eine Frage: Sind 120.00 Franken viel für ein MacBook 13-inch (Mid/Late 2007)? Wie viel kostet so einer im Durchschnitt?
Frage von schnufi | am 01.03.2013 - 18:24


Autor
Beiträge 21
0
Antwort von mx.fighter.97 | 02.03.2013 - 21:37
Hallo schnuffi!


Hier in Deutschland kostet ein Mac Book Pro 1499,99 Eur.

Ich weiß leider nicht wieviel 120.00 Franken in Eur umgerechnet sind.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

LG

mx.fighter.97


Autor
Beiträge 37749
1843
Antwort von matata | 02.03.2013 - 21:43
Das ist doch kein neues Gerät, sondern ein gebrauchtes.
1 Euro wurde heute mit Fr. 1,24 umgerechnet, also kostet dieser Schrott € 148,80. Damit wirst du nicht glücklich werden. Was bekommst du für Programme mit? Hast du wenigstens noch so lange Garantie, bis du alles austesten kannnst?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 21
0
Antwort von mx.fighter.97 | 02.03.2013 - 21:55
@ matata

Wenn das so ist, hast du natürlich vollkommen Recht!
Ein Mac Book Pro oder Mac Book für 148,80 Eur, das macht nur ein Laie, der keine Ahnung von Technik oder Computern hat!

@schnufi

Wenn du mich fragst, bekommst du für diesen Preis - wenn man ihn mit dem Preis eines aktuellen Modells vergleicht - ein Paar Schrottteile, die früher mal in einem Mac Book Pro oder Mac Book waren. Ich würde das nicht machen. -> Rausgeschmissenes Geld!


LG

mx.fighter.97


Autor
Beiträge 0
87
Antwort von IamOnYourSide (ehem. Mitglied) | 02.04.2013 - 17:39
Hallo schnufi.

Ich kann dir leider nicht sagen ob das ein guter Preis ist oder nicht. Es kommt darauf an welche version es ist (Welche CPU, wie viel RAM, wie viel Speicherplatz etc.) und wie gut der Zustand ist.

Fast die wichtigste Frage ist aber wofür du den Laptop brauchst. Willst du nur surfen, ein paar videos schauen und mobil sein, dann reicht dir das MacBook vermutlich vollkommen. Wenn du aber mehr power brauchst (gamen etc.) oder sehr mobil sein willst, würde ich dir einen anderen Laptop empfehlen.

Ein Mitstudent von mir hat auch ein MacBook Mid 2007 und es reicht ihm sogar fürs Informatikstudium vollkommen.

120.- für einen Laptop der noch gut funktioniert ist also schon eine Überlegung wert. Vielleicht kannst du ja noch ein wenig runterhandeln auf 100 oder 80 Franken.

@matata
120 Franken sind 99€, nicht 150€ ;).

@mx.fighter.97
Nur weil etwas alt ist, muss es ja nicht schrott sein. Wenn man keinen Laptop hat und einen braucht (und nicht 350+ Euro ausgeben will) sind 100€ ja nicht wirklich viel...

EDIT:

Ah ja, Wärungsumrechnung kann man recht einfach mit google machen: https://www.google.com/search?q=120+chf+in+euro


Autor
Beiträge 34
0
Antwort von schnufi | 03.04.2013 - 17:12
Danke, für die vielen Antworten!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Computer & Technik-Experten?

14 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Computer & Technik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • welches macbook?
    hallo leute, ich wollte mir zu weihnachten ein macbook kaufen, kein macbook pro und auch kein air. ein von den ersten ganz ..
  • icq auf macbook
    hallo, ich habe mir einen neuen macbook gekauft, kann aber darauf kein icq downloaden. Weiss jemand warum? muss ich jetzt immer..
  • mit macbook pro herzchen machen
    wie macht man mit macbook pro herzchen?
  • macbook installierte programme
    hallo, habe open office und die software von meinem drucker auf mein macbook installiert. aber wo öffne ich diese? beim finder ..
  • Benchmark
    Hallo ich suche zum aktuellen Apple MacBook pro Benchmarktest, wo die prozessorleistung usw gemessen wird danke
  • Für Pc-kenner!
    Apple MacBook MC240D/A 13,3 Zoll Notebook (Intel Core 2 Duo 2.1GHz, 2GB RAM, 160GB HDD, DVD +- DL RW, Mac OS) Für den Alltag ..
  • mehr ...