Menu schließen

30 jähriger Krieg

Frage: 30 jähriger Krieg
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
13
Wie kann ich ein Referat zu diesem Thema inhaltlich am besten gestalte`?
Frage von Sio (ehem. Mitglied) | am 11.02.2013 - 14:10


Autor
Beiträge 11938
808
Antwort von cleosulz | 11.02.2013 - 14:19
Bring mal einen ersten Ansatz.

Was hast DU dir so gedacht?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11938
808
Antwort von cleosulz | 11.02.2013 - 14:23
Vorgeschichte - Beginn - Ursache
Verlauf (es war ja nicht ein einziger Krieg sondern eine Aneinanderreihung von verschiedenen Kriegen)
Welche Rolle spielten die Konfessionen,
wie war die politische Situation?
Das Ende?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11938
808
Antwort von cleosulz | 11.02.2013 - 14:28
Damit du dich vielleicht in die Sitation der Menschen, die während dieser Zeit lebten, versetzen kannst, solltest du dir vielleicht einmal dieses Jugendbuch anschauen:

http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/KJL/roehrig.htm

Die Familien, die Kinder, um die es da geht, kannten nichts anderes als Kriegszeiten, Armut, Hunger und Tod.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: