Menu schließen

Problem mit Osmose

Frage: Problem mit Osmose
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 30
1
Edit: Matata; doppelten Thread zusammengeführt

Loockenkopf schrieb:

Text2)

Zitat:
sorry ichhab vorhin ein fehler gemacht ..

also ich weiss was osmose ist :

Hallo, ich weiß zwar was Osmose ist :

Auch die Osmose ist ein passiver Transportvorgang.
Hier kommt das Prinzip der Diffusion zur Geltung, allerdings ist diese einseitig gerichtet, da eine semipermeable Membran zwei Räume mit unterschiedlichen Lösungskonzentrationen trennt. Die Wassermoleküle der niedrig konzentrierten Lösung können die Membran passieren, die Moleküle der anderen Lösung können dies jedoch nicht. Allerdings besteht auch hier der Bedarf nach einem Konzentrationsausgleich. Deshalb diffundieren die Wassermoleküle der niedrig konzentrierten Lösung durch die Membran hindurch bis die der Diffusion entgegenwirkende Kraft, der Druck der Wassersäule oder auch hydrostatischer Druck genannt, den Vorgang zum Stehen bringt. Die Osmose ist also ein wichtiger Transportprozeß, um Moleküle durch die Membranen der Zellen und Zellorganellen zu bringen.

aber ich kann das in diese aufgabenstellung einfach nicht verknüpfen...

Sie haben Freunde eingeladen und wollen ihnen einen frischen Blattsalat servieren. Eine Viertelstunde vor Ankunft Ihrer Gäste gießen Sie eine würzig-salzige Soße über den Salat. Eine halbe Stunde später sitzen Sie und Ihre Freunde vor einem Häufchen kläglich zusammengefallener grüner Blätter! Dieses Missgeschick wird Ihnen nie wieder passieren, wenn Sie verstanden haben, wie Osmose funktioniert.



Text 1)
Hallo, ich weiß zwar was Osmose ist :

Auch die Osmose ist ein passiver Transportvorgang. Hier kommt das Prinzip der Diffusion zur Geltung, allerdings ist diese einseitig gerichtet, da eine semipermeable Membran zwei Räume mit unterschiedlichen Lösungskonzentrationen trennt. Die Wassermoleküle der niedrig konzentrierten Lösung können die Membran passieren, die Moleküle der anderen Lösung können dies jedoch nicht. Allerdings besteht auch hier der Bedarf nach einem Konzentrationsausgleich. Deshalb diffundieren die Wassermoleküle der niedrig konzentrierten Lösung durch die Membran hindurch bis die der Diffusion entgegenwirkende Kraft, der Druck der Wassersäule oder auch hydrostatischer Druck genannt, den Vorgang zum Stehen bringt. Die Osmose ist also ein wichtiger Transportprozeß, um Moleküle durch die Membranen der Zellen und Zellorganellen zu bringen.

aber ich kann das in diese aufgabenstellung einfach nicht verknüpfen...



Auch die Osmose ist ein passiver Transportvorgang. Hier kommt das Prinzip der Diffusion zur Geltung, allerdings ist diese einseitig gerichtet, da eine semipermeable Membran zwei Räume mit unterschiedlichen Lösungskonzentrationen trennt. Die Wassermoleküle der niedrig konzentrierten Lösung können die Membran passieren, die Moleküle der anderen Lösung können dies jedoch nicht. Allerdings besteht auch hier der Bedarf nach einem Konzentrationsausgleich. Deshalb diffundieren die Wassermoleküle der niedrig konzentrierten Lösung durch die Membran hindurch bis die der Diffusion entgegenwirkende Kraft, der Druck der Wassersäule oder auch hydrostatischer Druck genannt, den Vorgang zum Stehen bringt. Die Osmose ist also ein wichtiger Transportprozeß, um Moleküle durch die Membranen der Zellen und Zellorganellen zu bringen.
Frage von Looockenkopf | am 21.11.2012 - 22:25


Autor
Beiträge 19
0
Antwort von Chrissi1310 | 22.11.2012 - 08:26
Wo
liegt jetzt das Problem?!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Osmose
    Was ist eine Osmose? und was ist ihre Funktion mit der Plasmolyse und Deplasmolyse? und was ist die Diffusion? Danke:)
  • Die Osmose
    Hallo, ich würde gerne wissen, warum ein Rasen bei übermäßigem Düngen gelb wird. Und wie man diesen Vorgang mit der Osmose ..
  • Osmose etc.
    Kann mir einer diese Wöter kurz erklären, am besten eine kleine Definition geben? -Osmose -Osmoseregulation -osmotische ..
  • osmose und diffusion
    Begründen sie die geringe Geschwindigkeit von diffusion und osmose.warum reicht diese für transportvorgänge in der Zelle ..
  • Fragen: Diffusion,Plasmolyse und Osmose
    Hallo, ich werde bald eine Bio-Klausur über und Aminosäuren schreiben. Beim Lernen haben sich dabei einige Fragen gebildet..
  • Osmose: Was passiert dabei?
    Was passiert bei Osmose?
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: