Menu schließen

Beschleunigung berechnen

Frage: Beschleunigung berechnen
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
Hi, ich hab hier in der Schule diese Physikaufgabe gestellt bekommen und irgendwie nicht ganz verstanden wie ich die lösen soll:


Der neue Ford-Mini Ka besitzt einen Motor mit 50 PS (von 0 auf 100 km/h in 17,7 Sekunden)
Berechne die Beschleunigung!

Ich weiß zwar, dass die Formel "a= delta v : delta t" ist, aber WIE komme ich auf delta v und delta t? O.o

Danke im vorraus
Frage von Shishi97 (ehem. Mitglied) | am 19.10.2012 - 18:38


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von C. Baerchen (ehem. Mitglied) | 19.10.2012 - 19:12
geschwindigkeit 1: 0

geschwindigkeit 2: 100
delta v: findste raus
delta t: 17,7

:)


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von stuvwxyz (ehem. Mitglied) | 21.10.2012 - 15:47
a=1,569 m/s²

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: