Menu schließen

Diplom-Verwaltungswirt

Frage: Diplom-Verwaltungswirt
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
8
Ich höre und lese von vielen Leute das sie ein duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt machen wollen!

Könnt ihr mir darüber i.was erzählen und was haltet ihr davon?
Frage von SchiedsrichterMG (ehem. Mitglied) | am 18.06.2012 - 19:10


Autor
Beiträge 11816
793
Antwort von cleosulz | 21.06.2012 - 18:13
Diplom-Verwaltungswirt = Laufbahn eines Beamten bei einer Behörde und zwar im gehobenen Verwaltungsdienst.
=> Finanzamt, Bürgermeisteramt, Landratsamt, Polizei, Rentenversicherung usw.
....

Zitat:
Diplom-Verwaltungswirte (FH) nehmen Aufgaben als Sachbearbeiter wahr und sind in der mittleren Führungsebene der öffentlichen Verwaltung tätig.


http://de.wikipedia.org/wiki/Diplom-Verwaltungswirt_%28FH%29
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 6489
9
Antwort von Peter | 21.06.2012 - 18:44
professionelle kaffetrinker.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11816
793
Antwort von cleosulz | 21.06.2012 - 18:51
@Pädda .... danke, manche trinken aber auch Tee

Spaß beiseite: jeder Job ist anders, und nicht alle Beamten sind nur Sesselpupser^^
Man sollte jedoch schon "Freude am Umgang mit Aktenbergen" haben. Dabei sollte der Bearbeiter jedoch nie vergessen, dass sich hinter diesen Akten Menschen (ggf. Schicksale) befinden.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Ausbildung, Praktika & Bewerbung-Experten?

2 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Ausbildung, Praktika & Bewerbung
ÄHNLICHE FRAGEN: