Menu schließen

Bragg Reflexion

Frage: Bragg Reflexion
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 0
78
Hallo

ich verstehe die Bragg Reflexion nicht
also was genau rechnet man durch diese formel aus?
und was ist da genau der physikalische hintergrund? Ich kapier das nicht!
Und ich habe auch im Internet gelesen
ich verstehe nicht so recht, was die bedingung einer reflexion ist
und was genau der unterschied zwischen beugung und reflexion ist
Frage von Tudelu (ehem. Mitglied) | am 04.05.2012 - 21:29


Autor
Beiträge 1548
95
Antwort von LsD | 05.05.2012 - 15:23
Reflexion: Ein Lichtstrahl wird "zurück-reflektiert" an der Grenze zwischen zwei unterschiedlichen Stoffen (das kann aber auch z.B. an einem Atom sein.

Streuung: Allgemeinere Beschreibung des Vorgangs,
bei dem ein Lichtstrahl von seiner Weg (eigentlich will er immer weiter geradeaus) abgelenkt wird

Jetzt gibt es einen spannenden Effekt: Wenn du in einem Stoff GEORDNETE PUNKTE hast, an denn das Licht gestreut wird (Achtung: Es MUSS eine gleichmäßige Struktur geben), dann kannst du über den Abstand der Teilchen und mit der Wellenlänge des Lichts sowie dem Winkel unter dem man das ganze "misst" berechnen, ob sich die Lichtwellen dort gegenseitig auslöschen. Sie können sich nur genau dann auslöschen.

Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Bragg-Gleichung
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von Tudelu (ehem. Mitglied) | 05.05.2012 - 18:35
aha ok
und wo ist hier, auf diesem bild http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/74/Loi_de_bragg.png
das erste maximum und das erste minimum?


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von Tudelu (ehem. Mitglied) | 06.05.2012 - 20:12
und kann mir bitte jemand dieses diagramm hier erklären

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c4/Tube_Cu_LiF.PNG

online
Autor
Beiträge 2657
86
Antwort von v_love | 06.05.2012 - 22:51
am besten liest du dir erst selber etwas zur bremsstrahlung in wiki oder besser in physikbüchern durch.

es macht wenig sinn mit erklärungen hier anzufangen.
falls du konkrete fragen hast, kannst du sie dann stellen.

(das diagramm ist auch eigentlich am thema vorbei, mit bragg hat das nicht viel zu tun - dient hier nur als werkzeug)


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von Tudelu (ehem. Mitglied) | 07.05.2012 - 16:49
ja aber wir haben noch gar nichts zu bremsstrahlung gemacht
und dieses diagramm haben wir im zusammenhang mit der drehkristallmethode gemacht
und bei der drehkristallmethode verstehe ich nicht, was für ein nutzen das hat, also welche informationen erlangen wir dadurch und wie genau? und dieses diagramm ist der größte scheiß

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

13 ähnliche Fragen im Forum: 2 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Streuung und Reflexion von Licht
    Ich habe eine Frage zum Physikthema: Streuung und Reflexion. Wir haben gerade das thema optik und ich weiß nicht weiter. ich ..
  • Reflexion des Lichtes
    Wie kann man die Reflexion des Lichtes erklären?
  • Bragg Gleichung
    Hallo wieso gilt das hier 2sinⱷn= n • λB/d ≈ 2sinⱷn = rn/l
  • Glanzwinkel. Bragg-Gleichung
    Hallo, Glanzwinkel ist ja der Winkel, unter dem konstruktive Interferenz erfolgt. Befinden sich jetzt alle Maximen unter dem..
  • Bragg Gleichung
    Hallo, ich hab Probleme bei dieser Aufgabe: Stellen Sie die Berechnungen der Wellenlängen aus den Winkeln verschiedener ..
  • Physik Bragg
    Hallo, ich brauche hier Hilfe: Stellen Sie die Berechnungen der Wellenlängen aus den Winkeln verschiedener Ordnungen in ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: