Menu schließen

Gespickt ;)

Frage: Gespickt ;)
(27 Antworten)


Autor
Beiträge 23
0
Ich habe vorgestern eine Klassenarbeit geschrieben und habe dank meines spicker eien 1 bekommen .
Ich habe alles langsam und deutlich auf meinem iPhone gesprochen und habe dann die Kopfhörer durch meinen Ärmel gesteckt und meine Hand auf mein Ohr gelegt . ;)
Frage von kaan89 | am 16.12.2011 - 14:21


Autor
Beiträge 1305
10
Antwort von Maia_eats_u | 16.12.2011 - 14:34
Äh... Ja,
schön für dich. Und was bringt uns das jetzt? Willst du uns damit etwa sagen, dass spicken was bringt? Wenn ja: Was genau bringt es dir? Wenn du erwischt wirst sehr wahrscheinlich eine 6 und ganz ehrlich...früher oder später wird man erwischt...


Autor
Beiträge 23
0
Antwort von kaan89 | 16.12.2011 - 14:36
Ich hatte letztens gepostet das ich spicken werde und da haben einige gemeint das man damit erwischt wird undd ich werde nicht erwischt ;)


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Harvard (ehem. Mitglied) | 16.12.2011 - 14:41
Das würde bei keinem Lehrer passieren, den ich kenne. Die hocken sich selten hin, laufen die ganze Stunde hin und her und denen würde das auffallen.

Freue Dich am Erfolg. Bald kommst Du an einen Punkt den du nicht überwinden kannst :)


Autor
Beiträge 6130
38
Antwort von RichardLancelot | 16.12.2011 - 15:13

Das hättest du auch in den alten Thread schreiben können...


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 16.12.2011 - 15:35
Ich stimme Lancelot zu.


Autor
Beiträge 48
0
Antwort von hans.dieter | 16.12.2011 - 16:22
Voll geil.

Nein jetzt im Ernst: Was ist an dem Therad die Frage?

Meine Meinung:
http://www.youtube.com/watch?v=gLCvtJjzFkQ&NR=1&feature=fvwp


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 16.12.2011 - 16:42
Suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper, hast du fein gemacht, kriegst nen Keks! Bist ja ein ganz toller, dass du sowas kannst, Respäääkt! Da können die ehrlichen Leute nicht mithalten mit deiner Coolness, bin stolz auf dich.


Autor
Beiträge 220
0
Antwort von jeanny. | 16.12.2011 - 17:49
mh cool hab ich letztns zufällig auch gemacht
und ihr anderen ihr seid spießer
omg was die regeln wurden nicht beachtet?!
die ganze ordnung wird zerstört!
da muss man aber wieder alles besser planen und kontrollieren!
jaja so geht das

 
Antwort von GAST | 16.12.2011 - 20:15
meinetwegen könnt ihr gerne stolz darauf sein, dass ihr beim spicken nicht entdeckt wurdet. aber später wird es euch nichts bringen...also die nöchste klausur auch wieder spicken? und die danach auch? also ich bin lieber spießer und lasse mich nicht erwischen. denn ne klauusr, wo man erwischt wurde wird mit 6 benotet udn angenommen, in dem fach wird schriftlich nur eine klausur geschrieben und zählt dann 40% der note...dann mal gute nach für gute endnote...macht was ihr wollt. spickt meinetwegen auh im abi. aber ihr werdet sehen. wer nur spickt und nicht wirklich mal sich ransetzt und versucht etwas zu lernen, was er/sie nicht gut kann, das bringt einem mehr als dass man direkt aufgibt und spickt...das ist richtig schwach gleich zu anderen mitteln zu greifen...


Autor
Beiträge 640
10
Antwort von 00Frie | 16.12.2011 - 21:34
Ich kann mich Ngoc nur anschließen. Und ich würd sogar noch nen Schritt weiter gehen. Wenn ihr irgendwann mal arbeiten seid (vorausgesetzt ihr wollt später mal arbeiten) dann gibt es keine Möglichkeit mehr zum spicken! Will mal sehen wie du bei ner Präsentation vor deinen Chefs deinen iPod auspackst :-D :-D Und jaa... ich hab sicher auch mal gespickt... aber das ist nichts worauf ich übertrieben stolz bin!


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Roma. (ehem. Mitglied) | 16.12.2011 - 21:35
ich denke keiner wird so dumm sein und im abi spicken ganz ehrlich.
und außerdem heißt spicker benutzen nicht gleich dass man nicht gelernt hat.
ich schlachte mich immer vor meinen lk- klausuren ich lern soo viel dafür trotzdem hab ich immer einen spicker, weil ich mich damit sicherer fühle.
&ich sehs auch so, dass das voll spießig ist, irgendwas von wegen "omg unehrlich, bla bla, wir sind ja alle soo ehrlich"
sogar die lehrer erzählen davon wie sie früher immer gespickt haben
das macht einfach jeder mal in seiner schulzeit außer im abi.
stellt euch nicht so an -.-


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Webperoni (ehem. Mitglied) | 16.12.2011 - 21:49
haha suuper :)
Ich schreibe an der Uni zum Teil Klausuren, wo man jedes Hilfsmittel verwenden kann, außer Internet und Handy. Was machst du dann?

 
Antwort von GAST | 16.12.2011 - 22:02
kenn ich auch so. alle hilfsmittel erlaubt, bis auf elektronische wie handy, laptop und tr. dann bringt dir ein spicker nichts, denn du hhast den größtmöglichen spicker in deinen hilfsmitteln ;) also lerne lieber zu lernen und es zu verstehen. damit kommst du im leben weiter...

 
Antwort von ANONYM | 17.12.2011 - 21:11
Zitat:
Ich schreibe an der Uni zum Teil Klausuren, wo man jedes Hilfsmittel verwenden kann

Wie kann man an der Uni in Klausuren tatsächlich seine eigenen Aufzeichnungen (schriftlich) verwenden?


Autor
Beiträge 640
10
Antwort von 00Frie | 17.12.2011 - 21:25
Japp natürlich kann man das bei einigen Klausuren (selbstverständlich nicht überall). Zum Beistpiel ist das bei Konstruktionslehre bei uns so gewesen. Es geht an der Uni meistens nicht mehr darum, Zeug auswendig zu lernen. Sondern man muss es kapieren. Wenn du eine Konstruktionsaufgabe lösen musst brauchst du viele Tabellen und Gesetzmäßigkeiten und Normen und Gesetze und Formeln etc. Dafür die Aufzeichnungen. Aber wenn du nicht weißt wie du das alles anwendest, dann bringt dir das alles nichts. Es geht in der Uni darum, dich auf das Arbeitsleben vorzubereiten. Und da hat man schließlich auch Zugriff zu allen möglichen Quellen. Aber die bringen nichts wenn man keine Ahnung hat von dem was man macht.

Und die Aufzeichnungen sind häufig sehr viel umfangreicher als in der Schule. Konstruktionslehre waren bei mir 2 komplette Ordner, also ca. 1000 Blatt nur für 1 Prüfung. Wenn man sich da nicht auskennt und genau weiß wo man nachgucken muss, dann bringt einem das auch nicht viel!

 
Antwort von ANONYM | 17.12.2011 - 21:37
Cool, aber auch wenn man in der Schule einen Spicker benutzt, heißt es doch nicht automatisch, dass man keine Ahnung von dem Thema/Stoff hat.


Autor
Beiträge 23
0
Antwort von kaan89 | 17.12.2011 - 23:02
Es klappt schon ;)
SPICKEN FOREVER !

 
Antwort von GAST | 17.12.2011 - 23:36
genau mach weiter so. Was zählt ist nur die note oder?

 
Antwort von ANONYM | 17.12.2011 - 23:47
Ganz ehrlich leute, spicken ist manchmal echt eine erleichterung, wenn man zu viel stress hat^^
einmal gemacht und nie wieder...^^

 
Antwort von GAST | 17.12.2011 - 23:50
genau das ist das problem...ach ich hab wiedr so stress, beim letzten mal hats auch geklappt. ich kanns ja wiedermachen. und dann beim nächsten mal ist es wieder so.
da kann mich gern jeder als spießer abstempeln. hab ich kein problem mit...aber wnen man das immer wieder macht und es dann auch noch gut findet. iwann im leben, da wird man mit der einstellung richtig auf die fresse fliegen. aber dann so richtig! lernt lieber. egal wie viel stress man hat. es gibt immer einen weg...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Smalltalk-Experten?

2 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Smalltalk
ÄHNLICHE FRAGEN: