Menu schließen

Steuersenkungen Debatte--> Wie kam es dazu?

Frage: Steuersenkungen Debatte--> Wie kam es dazu?
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
58
Ich muss einen Zeitungsartikel vo 7.11.11 über die Steuersenkungen zusammenfassen.
Ich brauch auch Hintergrundinformationen dazu. Nur weis ich jedoch nicht wie diese Debatte zustande kam was waren die Ursachen? Kann mir da jemand helfen?

gegoogelt hab ich schon , nichts gefunden aber.

Vielen DaNK!
Frage von whiztor (ehem. Mitglied) | am 12.11.2011 - 17:30


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von whiztor (ehem. Mitglied) | 12.11.2011 - 17:56
Die schwarz-gelbe Koalition hat sich nach monatelangen Auseinandersetzungen auf Steuersenkungen von insgesamt sechs Milliarden Euro 2013 und 2014 sowie Kompromisse bei weiteren Streitpunkten geeinigt.


Unter anderem sollen die Steuerfreibeträge in zwei Stufen angehoben werden, um gezielt Arbeitnehmern mit geringem Einkommen finanziell mehr Luft zu verschaffen. Dies allein kostet Bund und Länder insgesamt vier Milliarden Euro.


das ist vom spiegel ... reicht das aus um das zu schreiben?

online
Autor
Beiträge 34121
1463
Antwort von matata | 12.11.2011 - 17:57
http://www.focus.de/politik/deutschland/tid-24114/steuersenkungsdebatte-spd-faehrt-eine-doppelstrategie-gegen-steuerplaene_aid_682172.html

gefunden mit

Steuersenkungsdebatte+07.11.2011

und

Zeitungsberichte+Seuersenkungs-Debatte+07.11.2011
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von whiztor (ehem. Mitglied) | 13.11.2011 - 10:41
Reicht das aus wenn ich das schreibe als Hintergrundinformation ?


Hintergrundinformationen:
Seit dem Beginn der neuen Legislaturperiode mit der Schwarz-Gelben Koalition, hatte die FDP das Ziel eines ihrer Versprechen, die Steuersenkung, einzulösen. Damit wollten sie Arbeiternehmern mit einem geringen Einkommen, finanziell mehr Luft schaffen.


mehr gibts nicht

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Politik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Politik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: