Menu schließen

Körperberechnung

Frage: Körperberechnung
(keine Antwort)

 
Habe eine Aufgabe und bitte um Kontrolle :-) :

Also von einer geraden Pyramide sind gegeben V (Volumen), die Grundkanten a und b.
Gesucht sind h,d,s und A0 ...
Gegeben sind nur die Variable..

also d (Länge der Diagonalen) habe ich mit Pytagoras rausbekommen, d.h. "d= Wurzel aus a² + b²"

dann h (höhe der pyramide)..dafür habe ich die die Formel V= 1/3 * AG * h (AG = a*b) also habe ich h= 3V/ab.

So nun s mit Pytagoras (ziemlich komplizierte gleichung, kann man die eventuell kürzer schreiben?)

s= Wurzel aus (3V/ab)²+(wurzel aus a²+b²/s)²

Nun wirds noch komplizierter mit der gleichung, denkt euch statt "s" bitte die Gleichung für "s", Danke ... ich denke hier kann man kürzen nur wie weiß ich nicht.

A0 = ab * a* (wurzel aus s² - (a/2)²) * b* (wurzel aus s² - (b/2)²)

Danke für eure Hilfe!
GAST stellte diese Frage am 14.06.2011 - 12:52





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: