Menu schließen

Brauche dringend Hilfe bei der Formelumstellung!

Frage: Brauche dringend Hilfe bei der Formelumstellung!
(3 Antworten)

 
Liebe Mitglieder,

ich brauche dringend eure Hilfe.
Und es ist sehr wichtig, weil es für morgen ist. Also bitte helft uns.

Könnt ihr uns bitte bei der Formelumstellung bei der Körperberechnung helfen?
Das wäre das Beste, was Ihr tun könntet :)

Dreieck:
A= (g*h) : 2
g=
h=

Trapez:
A= [(a+c) : 2] * h
c=
a=
h=

Kreis:
A= π*r²
r²=
U= 2*π*r
r=

Würfel:
V= a³
O= 6*a²
d= a3
a=

Quader:
V= a* b* c
O= 2 * (a*b + a*c + b*c)
d= √a² + b² + c²
a=
b=
c=

gerades Prisma:
V= G * hk
M= U*hk
O= 2*G + M
G=
hk=

Zylinder:
V= π*r²*h
M= 2* π*r*h
O= 2*π*r * (r+h)
r=
h=

Kegel:
V= 1/3 * π * r² * h
O= π*r * (r+s)
r=
s=

Pyramide:
V= 1/3 * G * hk
O= G+M = a² + 2 * a * hs
a=
hs=

Kugel:
V= 4/3 * π * r³
O= 4 * π * r²
r²=
GAST stellte diese Frage am 14.12.2009 - 16:43

 
Antwort von GAST | 14.12.2009 - 16:44
Kleine Randbemerkung:

π steht für (pi)
&#8730 steht für (Wurzel aus)

Es wäre echt nett von euch, wenn ihr helfen könntet!
Vielen Dank.


Autor
Beiträge 36807
1768
Antwort von matata | 14.12.2009 - 16:58
Selbst ist der Mann:

http://www.mathe-formeln.de/

Auf dem Titelblatt das Signet der Seite anklicken, dann geht die Wundertüte auf.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 14.12.2009 - 17:10
also der Trick beim Formeln umstellen ist alles mit dem entgegengesetzten Vorzeichen (also aus plus wird minus und umgekehrt und aus mal wird geteilt)
auf die andere Seite des = zu bringen...ich finde es am einfachsten wenn man jeden Buchstaben einzeln rüberbringt, dann schaut das ganze so aus:

A= (g*h) : 2
A*2=g*h
g=(A*2):h
h=(a*2):g

...usw...usf...ich hoffe das hilft wenigstens ein bisschen beim Formeln umstellen (üben)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

2 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: