Menu schließen

Dreisatz: Geschwindigkeit / Fahrzeit berechnen

Frage: Dreisatz: Geschwindigkeit / Fahrzeit berechnen
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
Frage zu einer Textaufgabe

Auf der Autobahn benötigt man für die Fahrt von Gießen nach Heidelberg bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 120 km/h genau eine Stunde.
Nachdem Frau Kroll das erste Viertel des Weges mit dieser Geschwindigkeit zurückgelegt hat, kann sie wegen kräftigem Regen auf dem weiteren Weg nur mit der Geschwindigkeit von 80 km/h fahren. Wie lange dauert die Fahrt insgesamt? Wie geht der Rechweg, wer kann mir helfen?
Frage von Robin11 (ehem. Mitglied) | am 09.12.2010 - 14:30

 
Antwort von GAST | 09.12.2010 - 14:38

120:80=1,5x60=90min


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Robin11 (ehem. Mitglied) | 09.12.2010 - 14:48
90 Min. kann nicht stimmen. Sie ist schon eine viertel Stunde mit 120 km/h gefahren, dann erst mit 80 km/h


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von zicke616161 (ehem. Mitglied) | 09.12.2010 - 15:18
120:80=1,5x4567.5
120:4=30
67.5+30=97.5
?


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 09.12.2010 - 16:21
Ich komme auf 1h. 22 min und 30 sekunden mit:

Länge der Strecke: 120km

1/4 der Strecke mit 120km/h bedeutet: 15min

verbleibend noch 90km mit einer Geschwindigkeit von 80km/h

90/80 = 1,125h

Also schonmal größer als eine Stunde. Man muss nun wissen, wie lange 0,125h in minuten sind, dafür:

60 * 0,125 = 7,5min bzw. 7min und 30 sekunden

Also 1h und 7,5min für die 90km. Addiert man die 15 minuten drauf:

1 Stunde, 22,5 Minuten bzw. 1 Stunde, 22 Minuten und 30 Sekunden.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: