Menu schließen

1. Satz

Frage: 1. Satz
(17 Antworten)


Autor
Beiträge 787
1
Ich muss einen Aufsatz über den Terroranschlag vom 11. September 2011 und Amerikas Reaktion darauf schreiben.

Jetzt brauche ich einen guten ersten Satz, der den Text für den Leser ganz interessant macht. Ich habe etwas Mühe einen solch tollen Satz zu finden. Habt ihr mir einige Ideen / Anregungen? Das wäre nett.
Frage von Kelly.K | am 18.10.2010 - 20:54


Autor
Beiträge 34166
1472
Antwort von matata | 18.10.2010 - 20:56
Schreib einmal auf,
was du im Kopf hast, dann können wir deine Ideen verbessern und ergänzen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 787
1
Antwort von Kelly.K | 18.10.2010 - 20:58
Ich dachte an sowas wie:
Heutzutage ist Terrorismus ein oft disskutiertes Problem...
Aber irgendwie finde ich das noch nicht so toll. Ich weiss nicht, ob ich den Text nach diesem Satz lesen würde...


Autor
Beiträge 34166
1472
Antwort von matata | 18.10.2010 - 21:01
Schreib lieber, wie du den Terroranschlag erlebt hast:Warst du in der Schule, und ihr habt den Fernseher angemacht? Warst du schon zuhause, und bist vor den Bildern wie angenagelt sitzen geblieben. Hast du überlegt, ob nicht auch grad Bekannte oder Verwandte von dir dort sein könnten? Es muss lebendig sein, packend, ergreifend. Sonst liest keiner weiter, da hast du recht.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 787
1
Antwort von Kelly.K | 18.10.2010 - 21:04
Es soll ein argumentativer Aufsatz sein, also nicht im Sinne von persönlichen Erinnerungen. Es soll mehr auf Amerikas Reaktionen fokussieren.
Ich habe zum Aufsatz selbst auch schon einige Ideen. Es geht jetzt einfach mal darum einen spannenden ersten Satz zu schreiben, der aber auch etwas aussagen soll.


Autor
Beiträge 3236
13
Antwort von Grizabella | 18.10.2010 - 21:08
Mir kam jetzt spontan etwas in den Sinn in die Richtung: Ein Ereignis, das das Leben in Amerika (und vielleicht auch auf der Welt) verändern und beeinflussen sollte.


Autor
Beiträge 787
1
Antwort von Kelly.K | 18.10.2010 - 22:08
Tönt nicht schlecht. Nur scheint mir das etwas sehr dramatisch, nicht?
Oder was genau hat denn wirklich das ganze Leben verändert?


Autor
Beiträge 452
2
Antwort von 20.06.07_SemihOzlem | 18.10.2010 - 22:29
11.September 2001, das Datum, dass die ganze Welt faszinierte und schockierte. World Trade Center, Opfer eines Terroranschlages, führte die Menschen zu Verzweiflung und Hilflosigkeit.

Kannst davon jeweils ein Satz machen oder beide Sätze nehmen, wenn sie dir gefallen. Spontan eingefallen^^


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von black_chocoholic (ehem. Mitglied) | 18.10.2010 - 22:33
11. september, kein Tag wie jeder andere.

nur als beispiel. Aber der is shit...

 
Antwort von GAST | 18.10.2010 - 22:33
11.September 2001-Ein Terroranschlag verändert die Welt


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 18.10.2010 - 22:34
11. September 2001, ein Tag an dem weltweit im Schnitt 24`000 Menschen an den Folgen von Unterernährung gestorben sind - und alle gucken nach New York.

 
Antwort von GAST | 18.10.2010 - 22:44
ein ziemlich dämlicher vergleich


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 18.10.2010 - 22:52
Also ich finde den "Vergleich" nicht dämlich.

 
Antwort von GAST | 18.10.2010 - 22:58
Dann kannst du ja auch gleich noch dazuschreiben wieviele Verkehrstote und an Krankheiten verstorbene Menschen es an diesem Tag gab!
Was hat das ganze mit einem von Terroristen begangenen Terroranschlag zu tun.
Ich verstehe schon was du damit ausdrücken willst aber das kann man nicht im entferntesten vergleichen!


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 18.10.2010 - 23:00
Was denkst du denn zu verstehen, was ich "damit" ausdrücken will?


Autor
Beiträge 3236
13
Antwort von Grizabella | 18.10.2010 - 23:00
Du musst ja meinen Satz auch nicht so dramatisch schreiben ;) Der war so ausformuliert auch nicht gemeint, das waren nur meine ersten Gedanken.

 
Antwort von GAST | 19.10.2010 - 03:54
Zitat:
Ich muss einen Aufsatz über den Terroranschlag vom 11. September 2011

schreiben, der noch gar nicht passiert ist... ^^
musste ich jetzt einfach mal einwerfen.
Have a good night.


Autor
Beiträge 11025
680
Antwort von cleosulz | 19.10.2010 - 08:19
11. September 2001, ein Tag, der wie jeder andere begann und doch die ganze Welt erschütterte. Macht und Ohnmacht einer ganzen Nation aufzeigte und den Terror in fast jedes Wohnzimmer brachte.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • 4 Objekte in einem Satz
    Hallo, kennt jemand einen Satz, in dem alle 4 Objekte vorhanden sind? Wie lang der Satz ist, ist egal. Danke schonmal :)
  • Kommasetzung im Satz ?
    Ich brauche hilfe bei diesem satz: Der Fluss war so erwärmt,dass man noch spät am Abend baden konnte. 1.was ist das für ein ..
  • Satz umformulieren
    Hallo, ich muss ein Vortrag zu dem Thema: Aufklärung halten. und bin dabei auf diesen satz gestoßen: Kann mir jemand helfen..
  • Das Erdbeben in Chilli Erster Satz
    Heyho, habe ein paar Fragen die wir bearbeitetn sollen. 1. Wie wirkt der Satz mit Begründung? 2. Welche Infos gibt der Satz ..
  • was bedeutet dieser satz?
    hallo kann mir jemand diesen satz wiedergeben? mein deutsch ist nicht so gut ich verstehe nicht was mit diesem satz gemeint ist..
  • Wo würden Sie in dem Satz das Komma setzen?
    Können Sie mir bitte in dem Satz den Hauptsatz, Nebensatz, das gebeugte Verb, das Prädikat und das Substantiv zeigen.Wo würden ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: