Menu schließen

Ist diese Einleitung einer Dialektischen Erörterung richitg?

Frage: Ist diese Einleitung einer Dialektischen Erörterung richitg?
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 26
0
Das Thema ist: Soll man das sitzen bleiben abschaffen?



Eine Studie hat ergeben, dass jährlich mehr als 10% der Schüler sitzen bleiben,
nun wird im Schulforum mit Schüler/innen und deren Lehrern diskutiert,
ob dies eine wirklich gute Idee ist, sehr viele Schüler halten diese Regel völlig unnötige Idee, andere aber halten diese Idee es ist sinnvoll. „Früher gab es doch auch nicht das Gesetz mit dem sitzen bleiben, warum also jetzt?“ meint Lisa.
Wie finden es andere Mitmenschen?
Ist es eine wirklich gute Idee, dass man das Sitzen bleiben weiterführt?
Frage von derbuntekecks | am 08.09.2010 - 19:23


Autor
Beiträge 34637
1529
Antwort von matata | 08.09.2010 - 19:32
Eine Studie (wo? von wem? )hat ergeben, dass jährlich mehr als 10% der Schüler sitzen bleiben. (in Deutschland?)

Nun wird im Schulforum mit Schüler/innen und deren LehrKräften diskutiert,
ob dies eine wirklich gute Idee (Idee ist es nicht, sondern eine Regel ist. Sehr viele Schüler halten diese Regel für völlig unnötig. Andere aber halten diese Versetzungsordnung für sinnvoll. „Früher gab es doch diese Promotionsordnung mit dem Sitzenbleiben auch nicht, warum also heutzutage?“ meint Lisa.
Wie finden es andere Betroffene, ihre Eltern, die Behörden und die Schulen?
Ist es wirklich eine gute Lösung, dass man das Wiederholen einer Klasse weiterführt?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: