Menu schließen

finanzierung der Studiengebühren

Frage: finanzierung der Studiengebühren
(35 Antworten)

 
hey =) hab mal eine frage
ich füll gerade ein bewerbungsformular für die uni aus und da steht

die finanzierung der Studiengebühren ist gesichter
+ durch eigene mittel ja( ) nein( )
+ durch Eltern/Verwandte ja( ) nein ( )
+ durch..................
ja ( ) nein ( )


also ich würde bafög bekommen und würde das auch in anspruch nehmen und den rest würden meine eltern dazu zahlen was soll ich da denn jetzt ankreuzen,,,,weil wirklich gesichter ist es ja erst wenn ich bafög beantragt habe und das geht ja nur wenn ich eine zusage von der uni habee

bin verwirrt

dankee jetzt schon mal =))))))
GAST stellte diese Frage am 20.06.2010 - 20:27


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 20.06.2010 - 20:28
Wie
hoch sind denn die Studiengebühren?

 
Antwort von GAST | 20.06.2010 - 20:31
ca. 650 im monat ...das ist eine private


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 20.06.2010 - 20:37
Ach Herrje..

So eine Summe kannst du wohl kaum mit deinem Bafög abdecken. Also ernsthaft..! :D

Kreuz mal "Eltern" an und schreib bei "Sonstige: Nebenjob" hin.


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 20.06.2010 - 20:38
Zitat:
Kreuz mal "Eltern" an und schreib bei "Sonstige: Nebenjob" hin.
sonst hast du bei einer privaten sowieso gleich eine absage :D

 
Antwort von GAST | 20.06.2010 - 20:41
hmm wirklich?
aber früher oder später wissen sie doch eh dass ich bafög beanspruche :S oder ist das dann im nachhinein egal?


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 20.06.2010 - 20:44
Das muss ja dann wirklich auch ihr absoluter Traum-Studiengang sein, dass sie bereit ist, jeden Monat sonen Haufen Kohle abzudrücken. Das sind ja.., mal grob überschlagen 7800 im Jahr, also nach dem Bachelor: 23.400 ..und nach nem zusätzlichen Aufbaustudium: 39.000 Euro ! ! !

Das wär schon n nagelneuer Audi Roadster TT


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 20.06.2010 - 20:49
Zitat:
aber früher oder später wissen sie doch eh dass ich bafög beanspruche :S oder ist das dann im nachhinein egal?

Klar ist denen sowas banane. Die wollen nur sicher gehen können, dass sie schön deine Studiengebühren kassieren können. Wie du im Endeffekt lebst, ob du zwanzig Nebenjobs machen musst, irgendwo in ner versifften 8er WG im Durchgangszimmer wohnst oder auf Strich gehst, um iregndwie das Geld zum Leben und/ oder für die Uni auftreiben zu können - interessiert die n Scheiß :)

 
Antwort von GAST | 20.06.2010 - 20:57
hmmm okay....also ich weiss dass das echt viel ist aber die meisten privaten hochschulen haben so hohe gebühren :S da kommt es nicht auf 50 euro mehr oder weniger drauf an :/


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 20.06.2010 - 20:57
warum muss es denn überhaupt eine private sein?

 
Antwort von GAST | 20.06.2010 - 20:59
hmmm kennst du in hh eine die medienmanagement oder internationales management anbietet?


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 20.06.2010 - 21:00
warum muss es denn hh sein?

 
Antwort von GAST | 20.06.2010 - 21:05
ich wohne da und will auch hier bleiben :/


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 20.06.2010 - 21:05
Was denkst du denn, mit nem BA in "Internationales Management" zu werden..? Manager?


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 20.06.2010 - 21:06
Zitat:
ich wohne da und will auch hier bleiben :/
deine bildung ist dein kapital. und nur weil du zu bequem bist deinen arsch hoch zu kriegen, willst du geld ausgeben, dass du nicht hast?

 
Antwort von GAST | 20.06.2010 - 21:09
das hat nichts mit bequemlichkeit zu tun..private gründe und jetzt denk bloß nicht beziehung oder so ^^

also ich wüsste nicht was ich deiner meinung nach machen soll es kostet zwar viel aber so ist das heutzutage nunmal


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 20.06.2010 - 21:12
private gründe sind überwindbar.

was du tun solltest? dich nach unis umschauen, die diesen studiengang anbieten, dich über diese unis und die studienbedingungen informieren. zb gibt es nicht in jedem bundesland studiengebühren. ausland bietet sich auch an. fakt ist, du musst bafög beziehen und das reicht dicke nicht aus. zu den 650 euro kommt nochmal einiges an lebenshaltungskosten dazu.


Autor
Beiträge 657
3
Antwort von nerva | 20.06.2010 - 21:14
Also nach einer kurzen Googlesuche bin ich auf den Studiengang Außenwirtschaft/Internationales Management an der HAW in Hamburg gestoßen. Dort werden nur 375 Euro Studienbeiträge im Semester fällig.

http://www.haw-hamburg.de/215.html

 
Antwort von GAST | 20.06.2010 - 21:18
zum thema, das ist ein batzen geld...in den staaten sind jahresgebühren von knappe 8000 oder so peanuts. die gebühren ein medizin studenten am ende seiner studienzeit liegen teilweise bei 100.000 und höher (zahlen stimmen, bekannter studiert grad drüben)
also 650 gebühren sind da voll im rahmen ^^


Autor
Beiträge 657
3
Antwort von nerva | 20.06.2010 - 21:20
@Ngoc
Das stimmt was du sagst, aber du solltest auch bedenken, dass in den USA sehr viele Leute keine Studiengebühren bezahlen müssen, weil es ein gut ausgebautes Stipendiensystem gibt.


Autor
Beiträge 5739
78
Antwort von brabbit | 20.06.2010 - 21:22
Zitat:
die gebühren ein medizin studenten am ende seiner studienzeit liegen teilweise bei 100.000 und höher (zahlen stimmen, bekannter studiert grad drüben)


Das stimmt. In Scrubs gab es auch eine Folge, in der JD und die Anfänger betont haben, dass sie hohe Schulden haben, aufgrund des Studiums. Elliot hat ja am Anfang alles bezahlt bekommen ...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sonstiges-Experten?

69 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sonstiges
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Studiengebühren
    Hallo gibts in berlin studiengebühren ? oder ist es abgeschafft worden?
  • Studium: Auskunft über Studiengebühren?
    In welchen Bundesländern müssen Studiengebühren gezahlt werden und in welchen nicht? Wäre nett, wenn mir jemand das schildern..
  • Studiengebühren
    Hey all, ich habe jetzt von öffteren gehört, dass die Studiengebühren in NRW abgeschaft werden sollen! Wisst ihr vielleicht ..
  • Abschaffung der Studiengebühren in NRW
    Hey all, ich kann es noch nicht richtig realisieren! DIE STUDIENGEBÜHREN WURDE IN NRW abgeschafft! Juhuuuuuuuuuu juhuuuuuuu..
  • studiengebühren
    hallo!hat jemand ne ahnung wie der neueste stand bei den studiengebühren ist ? habe irgendwo aufgegriffen das da wieder ..
  • Finanzierung
    0% Finanzierung für 40.75 EUR/Monat Finanzierungsbeispiel: 0% eff. Jahreszins, 0,00 % Sollzinssatz p.a. gebunden; 12 Monaten ..
  • mehr ...