Menu schließen

Pearl Harbor

Frage: Pearl Harbor
(22 Antworten)

 
hi leute,

ich hab en kleines prolem...chen.
ich muss morgen ein vortrag über den
konflikt von amerika und japan im zweiten
weltkrieg halten.ich hab schon bei wikipedia
geguckt. wollte aber wissen ob`s noch einfacher geht.
wäre echt nett wenn mir da jemand helfen könnte.
GAST stellte diese Frage am 16.02.2010 - 15:54


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 16.02.2010 - 15:55
Einfach google benutzen. Zu Pearl Harbor gibt es sicherlich mehr als genug Quellen!

Der Eintrag bei wikipedia ist extrem ausführlich und noch viele weitere Informationen erreicht man auch noch über diverse Verlinkungen! :P


Autor
Beiträge 6130
38
Antwort von RichardLancelot | 16.02.2010 - 15:56
Zitat:
wollte aber wissen ob`s noch einfacher geht.
Du sollst den Wikipediaartikel ja auch nicht abschreiben, sondern wenn überhaupt, zusammenfassen. Ansonsten ist, wie erwähnt, Google ein guter Freund und spuckt Treffer wie diesen hier aus:
Zitat:
http://www.lerntippsammlung.de/Pearl-Harbor.html

 
Antwort von GAST | 16.02.2010 - 15:57
Was du einbringen musst ist auf jeden Fall Pearl Harbor. Nach dem Angriff ist Amerika offiziell in den 2. Weltkrieg eingezogen. Aber auch die Atombomben Abwürfe auf Hiroshima und Nagasaki müssen erwähnt werden und dass dies zum entgültigen Ende des 2. Weltkrieges geführt hat.


Autor
Beiträge 38407
1927
Antwort von matata | 16.02.2010 - 15:59
http://www.wcurrlin.de/links/basiswissen/basiswissen_zweiter_weltkrieg.htm

scrollen bis: Japan im zweiten Weltkrieg
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 16.02.2010 - 16:00
Naja das mit den Bombenabwürfen ist sicherlich die Folge von der Niederlage in Pearl Harbor, sollte aber eher nur erwähnt werden! Der Umfang vom Angriff ist schon so extrem groß und da sollte man sich lieber auch darauf beschränken!

 
Antwort von GAST | 16.02.2010 - 16:03
Meine Worte: "Aber auch die Atombomben Abwürfe auf Hiroshima und Nagasaki müssen erwähnt werden" ;)
Hauptthema ist und bleibt Pearl Harbor.... Aber hast schon Recht, es gibt so viele Informationen und Quellen... :-D Darüber könnte man nen ganzen Tag nen Vortag halten xD ^^


Autor
Beiträge 6130
38
Antwort von RichardLancelot | 16.02.2010 - 16:04
Zitat:
konflikt von amerika und japan im zweiten
weltkrieg
Da fällt mir auch gerade auf das sich der Konflikt ja nicht nur auf Pearl Habor konzentrierte, sondern das man bei dieser Aufgabenstellung auch die Situation vor Kriegseintritt der beiden Nationen und den Kriegsverlauf im Pazifik berücksichtigen muss.

 
Antwort von GAST | 16.02.2010 - 16:05
Der Kriegsverlauf im Pazifik ist viel zu Umfangreich. Aber sollte dann höchstens die wichtigsten Ereignisse erläutern.


Autor
Beiträge 6130
38
Antwort von RichardLancelot | 16.02.2010 - 16:10
Zitat:
Der Kriegsverlauf im Pazifik ist viel zu Umfangreich.
Das mag sein, aber zum Einen geht es, nach seiner Formulierung der Aufgabenstellung, nicht primär um Pearl Habor sondern den Konflikt überhaupt und zum anderen finde ich nicht das eine Attacke der Japaner den jahrelangen Kämpfen im Pazifik vorzuziehen ist. Gerade die Schlacht von Midway hat für den Kriegsverlauf ähnlich hohe Bedeutung.

 
Antwort von GAST | 16.02.2010 - 16:14
Das stimmt schon, aber der Angriff auf Pearl Harbor ist das Ereignisreichste Themengebiet beider Nationen, und es ist ausschlaggebend für den of. Eintritt Amerikas in den 2. Weltkrieg. Die Schlacht von Midway scheint auch eine hohe Bedeutung zu haben, aber der Höhepunkt ist und bleibt Pearl Harbor. Der Rest sollte nur erwähnt werden.


Autor
Beiträge 6130
38
Antwort von RichardLancelot | 16.02.2010 - 16:16
Zitat:
der Angriff auf Pearl Harbor ist das Ereignisreichste Themengebiet beider Nationen[...]Die Schlacht von Midway scheint auch eine hohe Bedeutung zu haben, aber der Höhepunkt ist und bleibt Pearl Harbor
Das sehe ich anders, aber im Endeffekt bleibt das ja die Entscheidung des Referenten selbst.

 
Antwort von GAST | 16.02.2010 - 16:20
Das ist wahr. Aber er wird ja bestimmt auch Anhaltspunkte seines Lehrers oder seiner Lehrerin bekommen haben.


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 16.02.2010 - 16:27
Beide Schlachten sind entscheidend.
Pearl Harbor war vor allem auch eine Niederschlag im Glauben der Amerikaner! (Kann man abgesehen von den Verlusten mit dem Angriff der Nordvietnamesen auf Hue vergleichen)
Wobei Midway ein Sieg für die USA war und ein Wendepunkt im Pazifikkrieg darstellt, da Japan extreme Verluste hinnehmen musste.

 
Antwort von GAST | 16.02.2010 - 16:45
...ich persönlich halte ja die atombombenabwürfe für das ereignisreichste themengebiet diese nationen...schließlich war dies menschlich, moralisch und militärisch nicht zu rechtfertigen...allerdings war so einiges im 2.wk nicht zu rechtfertigen!

aber wie mein vorgänger so schön sagte, dies liegt ganz im auge des betrachters

die atombomben sind heute bei den diplomatischen beziehungen beider staaten üprigens ein tabu-thema. als ob es sie nicht gegeben hätte

beachtlich finde ich auch die schlacht um iwojima...etwa 210.000 japanische soldaten wurden zur verteidigung eingesetzt, nur etwa 200 überlebten...der rest kam um...knapp 290.000 menschen starben in 36tagen auf 23m²!


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 16.02.2010 - 16:47
Iwo Jima ist sicherlich etwas größer als 32m² ;)

 
Antwort von GAST | 16.02.2010 - 16:51
...da muss ich widersprechen...die fläche dieser insel ist genau 23,16m² (quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Iwojima)...sie bestand damals lediglich aus 3flugplätzen und einer bergfestung...


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 16.02.2010 - 16:53
Ist dir klar, dass sich auf 23,16m² gerade mal 3 Flugplätze für Modellflugzeuge befinden könnten?^^


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 16.02.2010 - 16:57
Er hat doch bloß das "k" vergessen.. meine Güte, kommt halt vor, ne ^^

 
Antwort von GAST | 16.02.2010 - 17:02
http://www.wlb-stuttgart.de/seekrieg/4503-bilder/iwojima.jpg

schau dir mal die karte an...du wirst dort 3 flugzeuge sehen, die das symbol für einen flugplatz^^

...wenn du es nicht glaubst, schau mal flags of iwojima oder letters from iwojima...

übrigens: die uss saratoga war 270m lang und 33m breit (das sind 8910m²)^^

 
Antwort von GAST | 16.02.2010 - 17:07
ohja...sry...meinte natürlich km²...das wäre sonst etwas sehr klein :o)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

2 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN: