Menu schließen

shräger wurf

Frage: shräger wurf
(18 Antworten)

 
Hey ..
hab ne frage in physik.. und zwar wie groß muss ein winkel sein, damit der WEITESTE wurf gelingt.. ich hab da wirklich keine ahnung:(

lg MrsLala;)
GAST stellte diese Frage am 06.02.2010 - 12:14

 
Antwort von GAST | 06.02.2010 - 12:18
setze die bahngleichung gleich 0, löse nach x>0 auf.
x wird eine funktion vom winkel sein, maximum von x(winkel) ausrechnen.

 
Antwort von GAST | 06.02.2010 - 12:34
okii dankeee ich werde es versuchen =)

 
Antwort von GAST | 06.02.2010 - 13:18
der lehrer hat uns diese formel gegeben.. die sieht ein bisschen unübersichtlich aus

Xw= VoX mal t mal g=Vo mal cos alpha= 2 mal (Vo mal sin alpha) durch g

welches soll ich denn jetzt umstellen:S ich blick da gar net mehr durch =(

 
Antwort von GAST | 06.02.2010 - 13:40
so solltes du das nicht schreiben ...

setze t=2v0*sin alpha /g in xw=v0t*cos(alpha) ein.

 
Antwort von GAST | 06.02.2010 - 13:52
hmm ok .. ich versuchs mal ....

 
Antwort von GAST | 07.02.2010 - 19:26
oh man das geht iwie nicht :(

 
Antwort von GAST | 07.02.2010 - 19:28
logisch gesehen müsste man doch in einem 30° winkel werfen,oder?

 
Antwort von GAST | 07.02.2010 - 19:41
"oh man das geht iwie nicht"

doch, das geht ...
solltest deine problem vielleicht etwas genauer schildern.

"logisch gesehen müsste man doch in einem 30° winkel werfen,oder?"

dann entspricht deine logik nicht ganz meiner logik.

 
Antwort von GAST | 07.02.2010 - 20:08
es müsste doch dann quasi 45° sein,oder?

aber wenn man nicht ausreichend kraft hat, dann kommt man ja mit einem 30° winkel wesentlich weiter, denn der 45° is viel steiler,oder?
wenn man sich des bildlich vor augen hält..dann könnt ich ja recht ham oder?

 
Antwort von GAST | 07.02.2010 - 20:14
"aber wenn man nicht ausreichend kraft hat, dann kommt man ja mit einem 30° winkel wesentlich weiter, denn der 45° is viel steiler,oder?"

nein, gerade, wenn man ausreichend kraft hat, wird 40-45 ° günstiger sein. wenn man sehr wenig kraft hat wird sich das zu kleineren winkeln hin verschieben. wobei der unterschied nicht zu groß sein sollte.

 
Antwort von GAST | 07.02.2010 - 20:17
"wenn man ausreichend kraft hat, wird 40-45 ° günstiger sein."

dem stimme ich ja zu, aber stimmt es dann, dass wenn ich nicht so viel kraft hab, es für mich sinnvoller wäre in einem 30° winkel zu werfen? dann würde ich doch weiter kommen,oder nicht?

 
Antwort von GAST | 07.02.2010 - 20:19
ach, hab da ein wort wohl überlesen, sorry.

however, 30° ist vielleicht für ameisen ideal, sonst nicht.

 
Antwort von GAST | 07.02.2010 - 20:25
wird dann wohl nur für die ameisen von nütze sein, so hats der mathematiker gesprochen^^ ;)


wenn man des etz aber auf einen schnellball bezieht, gibts nen bestimmten winkel wie ich das ziel am besten treffe?

 
Antwort von GAST | 07.02.2010 - 20:28
wenn du superman bist und unendlich viel kraft hast, dann nicht

aber die geilen dinger sind ja die, bei denen sich die leute fragen, woher der denn jetzt kommt. dafür solltest du natürlich etwas steiler abwerfen.

 
Antwort von GAST | 08.02.2010 - 16:41
ja und wie lautet jetzt die umgeformte formel xD ? nach langem diskutieren :D

 
Antwort von GAST | 08.02.2010 - 16:47
alsoo wir sollen die formel umformen und wissen wie groß ein winkel sein muss, damit der WEITESTE wurf gelingt.. und this kann ich iwie nicht :S

 
Antwort von GAST | 08.02.2010 - 17:32
nur t=2v0*sin(alpha)/g in x(w)=v0*t*cos(alpha) einsetzen, dann zusammenfassen. brauchst da nichts weiter umformen.

 
Antwort von GAST | 08.02.2010 - 17:33
dankeeschhöönn =) :-*

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

49 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Der physikalische Wurf
    http://www.abload.de/img/001ix5c.jpg hallo ich muss die Tabelle da ausfüllen also bei dem waagerechten wurf würde ich ..
  • Superposition
    Eine Frage, haben der Wurf nach oben und der Wurf nach unten die gleichen Formeln? Oder kann mir jemand den Unterschied ..
  • Senkrechter Wurf: Geschwindigkeit eines Wasserstrahls ?
    Senrechter Wurf: Mit welcher geschwindkeit muss ein Wasserstrahl die Düse verlassen, wenn damit 7m hoch gespritzt werden soll?
  • Schräger Wurf
    Halli Hallo. :)) Kann mir jemand vielleicht den Schrägen Wurf nochmal erläutern? Und die Formeln dazu angeben? Danke danke..
  • Senkrechter Wurf nach oben
    Hi, wir behandeln gerade den senkrechten wurf nach oben und mein lehrer hat folgendes aufgeschrieben: s(h) = ( v(0)*v(0) ) / ..
  • Schiefer Wurf
    Wie berechnet man das? Es handelt sich hierbei um einen schiefen Wurf Ein Militärflugzeug fliegt mit einer Geschwindigkeit von..
  • mehr ...