Menu schließen

Mathe Logarithmusfunktionen

Frage: Mathe Logarithmusfunktionen
(6 Antworten)


Autor
Beiträge 0
11
Huhu ich habe folgende Aufgaben:


Funktion: f(x) =3x ln(x)

1.) B(u / f(u)) liegt auf dem Schaubild K von f.
Zeigen Sie: Die Tangente an K in B verläuft durch den Punkt S(0/-3u).

Mein ANsatz:
ich hab y= m(x-x1)+y1 als Grundlage
dann hab ich die steigung m versucht auszurechnen in dem punkt B mit f`(x).
Das hab ich dann nacher mit dem Punkt eingesetzt und bekomm nacher eine Funktion raus für die Tangente:
f(x) = (3ln(u)+1)x -3u
und dann komm ich nicht weiter....
Frage von Speedy3000 (ehem. Mitglied) | am 26.01.2010 - 14:44


Autor
Beiträge 0
11
Antwort von Blackstar (ehem. Mitglied) | 26.01.2010 - 14:48
passt
doch...setze jetzt 0 für x ein und du erhälst f(0)=-3u und das solltest du ja zeigen


Autor
Beiträge 0
11
Antwort von juxhurra (ehem. Mitglied) | 26.01.2010 - 15:00
jop, blackstar hats erfasst, du hast ja:

Zeigen Sie: Die Tangente an K in B verläuft durch den Punkt S(0/-3u)

f(x): y =(3ln(u)+1)x -3u
f(0): y =-3u

--> Tangente verläuft durch den Punkt S(0/-3u)


Autor
Beiträge 0
11
Antwort von Speedy3000 (ehem. Mitglied) | 26.01.2010 - 15:16
ahhh....... lösung so simpel und vor der nase xD

besten dank :P manchmal auch einfach zu doof xD


Autor
Beiträge 0
11
Antwort von Speedy3000 (ehem. Mitglied) | 26.01.2010 - 15:22
und die dritte teilaufgabe dabei ist:
Der Punkt P(a/b)liegt auf K im 4. Feld. DIe Punkte P, Q(a/0), R(0/b) und der Ursprung des Koordinatensystems bilden ein Rechteck. Für Welche werte von a wird der Inhalt des Rechtecks maximal?

So da ist die Hauptbedingung ja: A= a*b,

ist das a und das b in den punkten Q bzw R das gleiche a und b? oder sind das andere? und wenn ja wie komm ich da druf.... was ist die nebenbedingung...

 
Antwort von GAST | 26.01.2010 - 15:40
hier sind das tatsächlich die gleichen variablen (bis auf ein vorzeichen bei b), wie aus der aufgabenstellung.

die nebenbedingung ist "P liegt auf K im 4. feld", was so viel wie b=-f(a), 0<a<1 heißt.

übrigens ist deine tangentengleichung leicht falsch.


Autor
Beiträge 0
11
Antwort von Speedy3000 (ehem. Mitglied) | 26.01.2010 - 19:32
ok danke ich probier es gleich mal aus.

was ist denn daran falsch? also wenn man 0 einsetzt dann kommt passender y wert von -3u raus...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: