Menu schließen

Zufall/stochastik

Frage: Zufall/stochastik
(7 Antworten)

 
ich muss noch für eine MA klassenarbeit lernen und kommte nicht mit dem zufall hin. und kann mir jemand das erklären wie man da berechnet? danke
GAST stellte diese Frage am 17.12.2009 - 17:34


Autor
Beiträge 0
8
Antwort von Gentleman1988 (ehem. Mitglied) | 17.12.2009 - 17:37
da
musst du schon deine aufgabe hier hin schreiben damit wir dir vllt helfen können..;)

 
Antwort von GAST | 17.12.2009 - 17:50
ok :D
ein würfel wird 1800 mal geworfen . wie häufig erwartest du das eine 6 geworfen wird ? also mein anfang ist

1800x wüefeln
mit zurücklegen
ohne beachtung der reihenfolge

und jetzt weiß ich nicht weiter und ich bin nicht so die leute in mathe


Autor
Beiträge 0
8
Antwort von quambarz (ehem. Mitglied) | 17.12.2009 - 17:58
ja die wahrscheinlichkeit, dass du eine 6 würfelst ist ja 1/6, weil ein würfel 6 seiten hat, und eine davon die 1 ist.

Du würfelst jetzt 1800 mal, und da ja, wie du gesagt hast, es mit zuürcklegen ist, ist die wahrscheilch keit bei jedem wurf gleich.

Also einfach 1/6^1800 rechnen und das müssts dann sein


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 17.12.2009 - 17:59
E = n * p

p = Wahrscheinlichkeit eine 6 zu Würfeln

n = Würfe


Autor
Beiträge 0
8
Antwort von quambarz (ehem. Mitglied) | 17.12.2009 - 17:59
sorry, naütlrich (1/6)^1800


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 17.12.2009 - 18:00
"sorry, naütlrich (1/6)^1800"

Das ist meines erachtens falsch.

Beispiel: Bei 3 gleichen Seiten, also p = 1/3 pro Seite ist der zu erwartende Wert bei 999 Würfen = 333 mal die Seite x.


Autor
Beiträge 0
8
Antwort von quambarz (ehem. Mitglied) | 17.12.2009 - 18:01
ja, grad nochmal überdacht, des ist die wahrscheinchkeit, das du eine 6 in 1800 würfen würfelst, also nochmal sorry ;)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: