Menu schließen

Schülerrechte in der Oberstufe

Frage: Schülerrechte in der Oberstufe
(8 Antworten)


Autor
Beiträge 270
0
hallo liebe leute,

heute hatte ich ein problem mit meiner lehrerin...
undzwar ging es um die zettel, die sie uns verteilt hat!
an dem tag war ich krank und als ich dann in der nächsten stunde den zettel abholen wollte hat sie zu mir gesagt ich solle den zettel von einem klassenkameraden nehmen und selber kopieren
aber sie als lehrerin hat doch die verantwortung die zettel genau so viel zu kopieren wieviel nötig ist ...
dann ist es doch ihr problem wenn sie nicht in der lage ist mehrere exemplare zu erstellen oder nicht?

nun wollte sie mir heute den zettel geben, aber ich bin zu spät gekommen was auch entschuldigt war,
sie hat mich 1 dennoch als fehlend eingetragen und 2 wollte sie mir den zettel nicht geben und hat sich geweigert und meinte es sei mein pech Obwohl sie mir es versprochen hatte.....

heute musste ich dann ihr meine meinung sagen und die ganze klasse hat mir zugestimmt, denn sie sucht bei uns nach fehlern und achtet nicht auf die positiven dinge
sie ist doch die jenige die vom staat bezahlt wird um uns alle auf den gleichen wissenstand in der schule zu bringen
sie ist diejenige, die die unterrichtsmaterialien genügend kopieren muss !
wenn es unsere aufgabe ist die unterrichtsmaterialien selbst anzuschaffen dann ist doch die schulpflicht totaler schwachsinn, dann kann ich mir doch alles selbst anschaffen und zu hause lernen ......

nun bräuchte ich rat und tipps und meinungen zu diesem thema

ps: sry für die rechtschreibung hab darauf nicht geachtet
Frage von 06-Gizem-06 | am 04.12.2009 - 15:45


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 04.12.2009 - 15:53
Wenn Sie dich als fehlend einträgt, gehst du zu deinem Klassenlehrer, dem du deine Entschuldigung vorzeigst - dann hat sich die Sache erledigt.

Wenn du eine Kopie von dem Arbeitsblatt willst, lässt du dir ihre Kopierkarte geben und gehst selbst los, um dir ne kopie zu machen.

Was ist eigentlich dein Problem? Du willst, dass sie dir dein Zeug hinterherträgt und Verständnis für alles hat?


Autor
Beiträge 270
0
Antwort von 06-Gizem-06 | 04.12.2009 - 15:55
an unserer schule gibt es keine "kopierkarte"
mein problem ist einfach die, dass sie meint nur 20 zu kopieren anstatt 29 und dann sagt sie es ist unsere verantwortung ...
das ist nicht normal und wenn sie als lehrer etwas verspricht sollte sie sich auch daran halten ^^.........


Autor
Beiträge 1808
2
Antwort von miroke | 04.12.2009 - 15:56
ich seh`s genauso wie auslese.
irgendwie machste aus ner mücke nen elefanten. kann man ja alles ganz schnell und problemlos klären.
Dass das von der Lehrerin vllt nicht besonders nett war, ist ne ganz andre geschichte ^^


Autor
Beiträge 1837
3
Antwort von juxhurra | 04.12.2009 - 15:57
Ich seh das in etwa so wie du, die Lehrerin hat sich definitiv falsch verhalten, das ist einfach nur gemein.
Für so nen fall kannste dich ja mal mit deinem Vertrauenslehrer kurzschließen, bzw nen andrer Lehrer, wenn der dieser bezeichnung näher kommt;)


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 04.12.2009 - 16:00
Ach so, ja dann sag das doch. Dass sie weniger als nötig kopiert, ist nicht rechtens, da ihr bzw eure Eltern Kopiergeld zahlen. Tragt den Punkt mal bei der Elternvertretung oder am besten gleich beim Direktor vor. Wozu zahlt man denn Kopiergeld, wenn man dafür keine Kopien kriegt.. - wär ja n bisschen sinnfrei.


Autor
Beiträge 270
0
Antwort von 06-Gizem-06 | 04.12.2009 - 16:00
ich mach keinen elefanten aus einer mücke
auf meine anmerkung dass sie mir kein zettel gegeben hat
hat sie mich im unterricht als wäre ich ein namensloser mensch
sie kennt meinen namen genau und sagt the girl in the background
das ist echt nicht normal ich komme mit fakten an aber sie mischt ihre persönlichern gefühle mit ein ! ein lehrer sollte seine neutralität zeigen und nicht versuchen andere schüler in der klasse zu blamieren und zu erniedrigen^^


Autor
Beiträge 1808
2
Antwort von miroke | 04.12.2009 - 16:05
und weißt du warum sie das macht?
wird doch irgendein grund geben das die dich nicht mag oder nicht?
es sei denn sie ist einfach ne frustrierte furie die sich daran aufgeilt ihre schüler mobben zu können.


Autor
Beiträge 270
0
Antwort von 06-Gizem-06 | 04.12.2009 - 16:12
keine ahnung sie ist eine hysterische person
die ganze klasse magt sie nicht weil sie einfach denkt sie ist toll wenn sie so streng ist und am dauernd andeutet dass sie am längeren hebel ist aber gott sei dank geht die note die sie uns gibt in unsere englisch note rein da es ja nur ein einstündiges fach ist
sie ist keine so ne lehrerin also noch so ziemlich neu
andere klassen beschweren sich auch über sie... aber naja die schulleitung ist nur als accesoire da die tun kaum etwas ^^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sonstiges-Experten?

154 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sonstiges
ÄHNLICHE FRAGEN: