Menu schließen

Spurpunkte: Weg dazu ?

Frage: Spurpunkte: Weg dazu ?
(13 Antworten)

 
HallO!
Ich schreibe morgen eine klausur und ich verstehe einen elementaren rechenschritt nicht...
von der ebenengleichung a*(1|3|5)+b*(1|-1|1)-c*(1|0|0)=-(4|5|0)
sind wir drauf gekommen,
dass a=-5/8 b= - 25/8 und c = 13/2 ist.

Nun haben wir aufgeschrieben, dass daraus
s1( 13/2 |0|0) , S2(0|13|0) und S3(0|0|-13)

folgt.
Wie sind wir darauf gekommen?
Ich verstehe die rechnung nicht und weiß nicht, wie wir auf die spurpunkte gekommen sind.... das ist mir überhaupt nicht klar und hoffe desshalb auf schnelle hilfe!
Lg Jupi
GAST stellte diese Frage am 25.10.2009 - 19:36

 
Antwort von GAST | 25.10.2009 - 20:14
die gleichung a*(1|3|5)+b*(1|-1|1)-c*(1|0|0)=-(4|5|0) ist mit sicherheit keine "normale" ebenengleichung,
soll heißen: im sinne der schulmathematik ist das keine ebenengleichung.

solltest schon alles wichtige nennen.
so sieht das für mich nach schwachsinn aus.

 
Antwort von GAST | 25.10.2009 - 20:14
weiß das denn niemand? :(
Ich brauch das unbedingt :(

 
Antwort von GAST | 25.10.2009 - 20:16
die ausgangsgleichung war (4,5,0)+a*(1,3,5)+b*(1,-1,1)=c*(1,0,0)

ich hab die nur bereits umgestellt, bzw. wir im unterricht.

achja, und bedingung war glaub ich
S1 (x1|0|0)
S2 (0|x2|0)
s3 (0|0|x3)

aber das ist ja eigentlich logisch...

 
Antwort von GAST | 25.10.2009 - 20:21
die ausgangsgleichung war wohl eher E: x=(4|5|0)+a(1|3|5)+b(1|-1|0)

davon sprupunkte berechnen.
schneidet man E mit der geraden g: x=c(1|0|0), so erhält man das von dir hingeschriebene lgs.

man findet heraus, dass c=13/2 ist, also ist der schnittpunkt von E mit der x-achse S(13/2|0|0) (einfach c=13/2 in geradengleichung eingestzt)

 
Antwort von GAST | 25.10.2009 - 20:22
deshalb haben wir ja (4,5,0)+a*(1,3,5)+b*(1,-1,1) mit c* (1,0,0) gleichgesetzt

 
Antwort von GAST | 25.10.2009 - 20:24
in welche geradengleichung denn?
das problem war auch nciht S1, sondern vor allem S2 und S3

also S2(0,13,0) und S3 (0,0,-13)
das verstehe ich eifnach nicht, wie man da hinkommt

 
Antwort von GAST | 25.10.2009 - 20:24
klar, du sagst nur, dass das die ebenengleichung ist.

und das daraus (aus der lösung des lgs) "s1( 13/2 |0|0) , S2(0|13|0) und S3(0|0|-13)" folgt, wäre mir auch neu.

 
Antwort von GAST | 25.10.2009 - 20:26
"also S2(0,13,0) und S3 (0,0,-13)
das verstehe ich eifnach nicht, wie man da hinkommt"

lass E mit anderen geraden schneiden, g2: x=c(0|1|0) u.a.

 
Antwort von GAST | 25.10.2009 - 20:27
mein Zitat:
Nun haben wir aufgeschrieben, dass daraus
s1( 13/2 |0|0) , S2(0|13|0) und S3(0|0|-13)

folgt.

Ich verstehe das erinfach nicht...
ein fehler kann das nicht sein, weil wir das öfters so gemacht haben und die anderen aus meinem kurs das auch so haben...
aber niemand kann sich erinnern, wie wir das geamcht haben...
das ists chon so lange her und nun weiß es keiner mehr...

 
Antwort von GAST | 25.10.2009 - 20:28
wenn man die hälfte weglässt, auch nicht verwunderlich ...

 
Antwort von GAST | 25.10.2009 - 20:30
was für ne hälfte denn jezt genau?
muss ich die ebene jetzt auch noch mit c*(0|0|1) und c* (0|1|0)
gleichsetzen und komme dann auf die werte?
Lg

 
Antwort von GAST | 25.10.2009 - 20:31
ja, so könnte man das machen.

dann würde man auch auf c=-13 und c=13 stoßen.

 
Antwort von GAST | 25.10.2009 - 20:39
jaaaa :)
ich haaaabs :)
vielen dank :)
endlich geschnallt... vielen dank an meinen mathelehrer, der scheinbar die hälfte übergeht -.-

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Spurpunkte: Pyramide
    In Welchen Punkten durchdringen die Kanten der Pyramide dem 2m hohen Wasserspiegel? A(2/2/0), B(10/6/0) c(2/12/0) S(6/6/8) ? ..
  • Spurgerade aufstellen
    Habe folgende Ebene: -11x + 11y + 11z = 0 Die 0 stört mich etwas. Wie berechne ich die Spurpunkte? Bei mir ist alles ..
  • vektoren spurpunkte der geraden
    hallo, könntihr mir bitte helfen ich hab S23(0/4,5/1) S13(6/0/-2) S12(2/3/0) das sind die schnittpunkte der geraden ..
  • Spurgeraden herausfinden
    Gegeben ist die Ebene E: 4x¹ + x² = 8 (E: 2x¹ - 3x³ = 6) Zeichnen sie die drei Spurgeraden und schraffieren sie einen ..
  • Mathematik- Anwendungsaufgaben
    Hey, wir schreiben bald eine Klausur und will mal lernen... Bis jetzt haben wir im Mathe LK die Exponentialfunktionen, dazu ..
  • relative Häufigkeit - Stochastik
    Aufgaben 1-3 http://s1.directupload.net/images/140114/uymb9aja.jpg Kann mir jemand Ansätze dazu nennen, mir fallen ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: