Menu schließen

kurzfristiges Fremdkapital= kurzfristige Verbindlichkeiten ?

Frage: kurzfristiges Fremdkapital= kurzfristige Verbindlichkeiten ?
(5 Antworten)

 
Hallo

kennt sich jemand von euch mit BWL aus? Ich habe eine Hausaufgabe auf ,die ich überhaupt nich verstehe :/

hat jemand eine Ahnung ob kurzfristiges Fremdkapital das gleiche wie kurzfristige Verbindlichkeiten sind?
GAST stellte diese Frage am 23.10.2009 - 23:05


Autor
Beiträge 31107
1106
Antwort von matata | 23.10.2009 - 23:11
Ja, das ist das gleiche.


http://de.mimi.hu/borse/fremdkapital.html

 
Antwort von GAST | 23.10.2009 - 23:14
Danke :)
na dann is die Hausaufgabe ja nich so schwer:)

 
Antwort von GAST | 23.10.2009 - 23:27
hmm doch nicht so leicht :/ nun hab ich in der nächsten Formel zu stehen: Umlaufvermögen durch kurz und mittelfremder Fremdkapital

in der Tabelle ,die ich ich für die Hausaufgabe benutzen soll hab ich nur zur verfügung:
bei Aktiver:
Sachanlagen, Finanzanlagen, Vorräte,
Forderungen LL, Flüssige Mittel,

bei Passiver:
Gez. Kapital, Gewinnrücklage, Bilanzgewinn, Rückstellungen, Langfriszige Verbindlichkeiten und Kurzfristige Verbindlichkeiten

aber was gehört jetzt zu der Formel die ich habe?

 
Antwort von GAST | 23.10.2009 - 23:39
ich glaube Umlaufvermögen ist in der Tabelle die flüssigen Mittel + Forderungen LL + Vorräte durch kurzfristige Verbindlichkeiten
aber od dat richtig ist?


Autor
Beiträge 31107
1106
Antwort von matata | 23.10.2009 - 23:43
http://de.mimi.hu/borse/umlaufvermogen.html

Umlaufvermögen ist das Vermögen eines Betriebes, das sich nur kurz dort befindet, zum Beispiel Forderungen.

Benütz doch ein Wirtschaftskundelexikon für deine Arbeit....

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sonstiges-Experten?

27 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sonstiges
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Langfristiges Fremdkapital
    Hallo! Ich brauche unbedingt hilfe.. also ich habe in meiner Bilanz als Fremdkapital: Grundschulddarlehen, Verbindlichkeiten ..
  • Eigen- und Fremdkapital
    Was sollte man eher in betracht ziehen? Eigenkapital = mehr Gewinn für sich selber, Fremdkapital muss man unter umständen teilen..
  • Zeitliche Abgrenzung - Sonstige Verbindlichkeiten
    Sonstige Verbindlichkeiten: Aufwendung, die wirtschaftlich vollständig oder teilweise das alte Jahr betreffen, die aber erst ..
  • Geschäftsfälle rausfinden (kaufmännische)
    Bank an Kasse Waren an Verbindlichkeiten a.ll Bank an Postbank Bank an Forderungen a.ll Verbindlichkeiten a.ll an Bank
  • Geschäftsvorfälle - Fragen
    Geschäftsvorfälle: 1) Kauf von Waren auf Ziel, netto, 5000€ +UST(950€) 2) Banküberweisung an Lieferer für Rechnung (1)(..
  • Monetarismus
    Hallo, ich habe gerade einen Text bzgl. Monetarismus gelesen. Folgender Auszug ist mir unklar: "Im Allgemeinen akzeptieren ..
  • mehr ...