Menu schließen

Eriksons Modell der Persöhnlichekeitsentwicklung

Frage: Eriksons Modell der Persöhnlichekeitsentwicklung
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 12
0
Hi!


Was bedeutet defizitäre Abweichung (Scheu vor der positiven Identität) vor der Norm und exzessive Abweichung(Flucht in die negative Identität) von der Norm.

Auch das in den Klammern versteh ich nicht und kanns so auch nicht mit meinen eigenen Worten erklären...
Frage von Cathi001 | am 17.10.2009 - 17:15

 
Antwort von GAST | 17.10.2009 - 17:28
na ja ich weis es ni, aber so wie ich mich jetzt selbst beobachten kann, habe ich es satt der gute , liebe und fürsorgliche zu sein..
(weil halt das in dieser Welt falsch und langweilig ist)
deshalb möchte ich böse arrogant und ignorant werden.. dummerweise könnte ich es damit übertreiben ...

 
Antwort von GAST | 17.10.2009 - 17:32
meiner meinung nach,hat dies mit dem rollenkonflikt zu tun.
ein beispiel: ein junge gilt in seiner clique als der "coole checker",zu hause benimmt er sich jedoch ganz anders,er ist das"brave kind". familie und freunde sind 2 unters. gruppen. wenn der junge aber zb auf der straße mit seinen eltern ist und auf seine freunde trifft,gerät er in einen rollenkonflikt,dh er weiß nicht,WIE er sich benehmen muss. wenn er sich aufeinmal auf "cool"
umstellt,sind seine eltern schickiert.wenn er sich als das brave kind benimmt,wird er von seinen freunden verhöhnt.
ob die angenomme identität nun negativ oder positiv ist,hngt von der bezugsgruppe ab.aufs bsp bezogen: "cool"->negativ den eltern gegenüber,"brav" negativ den freunden gegenüber.und umgekehrt.


Autor
Beiträge 34820
1559
Antwort von matata | 17.10.2009 - 17:58
Positive Identität bedeutet ein positives Ich-Bild, das ein Individuum hat von seinen Eigenschaften und individuellen Merkmalen.
Eine positive Identität ermöglicht ein positives Selbstbewusstsein, das auch in einer Gruppe zum tragen kommt, weil das Individuum weiss, dass es sich selber bleibt, auch wenn es sich für ein gemeinsames Ziel einsetzt.


Gegenüberstellung positive Identität <------> negative Identität

http://www.google.ch/search?hl=de&source=hp&q=Definition%3Anegative+Identit%C3%A4t&meta=&aq=f&oq=
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Psychologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Psychologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: