Menu schließen

Buchempfehlung

Frage: Buchempfehlung
(12 Antworten)

 
ich will ein buch kaufen das interessant und auch historisch ist es ist egal ob horror oder liebes buch nur es soll kein phantasiebuch sein mit drachen oder so kann mir jemand eins empfehelen?
GAST stellte diese Frage am 12.10.2009 - 02:18


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 12.10.2009 - 08:22
-
die wanderhure
- die päpstin


Autor
Beiträge 526
0
Antwort von BlessTheFall | 12.10.2009 - 09:22
was heißt historisch?

Dämon ist ein super buch!


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 12.10.2009 - 11:04
"tod und teufel" von frank schätzing ist ein mittelalterkrimi, der im historischen köln spielt zur zeit des dombaus - spannend!

"als hitler das rosa kanninchen stahl" und die zwei weiteren bücher von judith kerr sind, wie der titel erahnend lässt, über die zeit des nationalsozialismus in deutschland. der titel hört sich nach kinderbuch an, aber als erwachsener kann man es genau lesen. gibt persönliche einblicke in das leben von vertriebenen juden, ist aber, anders als das tagebuch der anne frank, später und als roman geschrieben!

ansonsten würd ich dir empfehlen dir mal ne halbe stunde in ner buchhandlung oder bücherrei zu gönnen, dort stehen die bücher ja meist nach thema/genre sortiert, vllt findest du dort etwas, was dir gefällt :)

 
Antwort von GAST | 12.10.2009 - 11:08
Die Säulen der Erde oder Die Tore der Welt, sind beide von Ken Follett und sehr gut zu lesen. Der zweite genannte Titel ist sozusagen die Fortsetzung des ersten.


Autor
Beiträge 1056
0
Antwort von MaEmo | 12.10.2009 - 11:14
"Die Entdeckung der Currywurst" ist ein gutes Buch.

"Die Judenbuche"

"Der Besuch der alten Dame"

 
Antwort von GAST | 12.10.2009 - 15:15
Die Spionin von Corinna Bomann fand ich gut ;)


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 12.10.2009 - 15:21
Alles was das Herz begehrt..:

http://www.linke-buecher.de/buecher-download.htm


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von DeFlamm | 12.10.2009 - 15:41
"Die Rache des Kreuzfahrers" fand ich ganz spannend. (:


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Blackstar (ehem. Mitglied) | 12.10.2009 - 15:42
Ganz klar bücher von Robert Harris:
also Pompeji handelt von einem Aquäduktbauer kurz vor dem ausbruch des vesuv und hat auch eine nette kleine spannende geschichte dazu..will aber nichts verraten.
oder eben Imperium ist noch ein wenig besser als pompeji m. M.n. udn handelt vom aufstieg von cicero vom kleinen anwalt zum konsul mit allen intrigen etc. die ein bissl zu nem krimi gemacht worden..ist schwer zwischen erfundenem und wahrem zu unterscheiden..sehr geile und auch vor allem zum ende hin spannende geschichte mit viel historischem hintergrund


Autor
Beiträge 11026
680
Antwort von cleosulz | 12.10.2009 - 15:53
Die Herrin der Burg von Ulrike Schweikert
Historischer Roman:
Burg Wehrstein im 13. Jahrhundert: Tilia soll auf der Burg der Zollern der Tochter des dort ansässigen Grafen dienen. Tilia wird bald klar, dass sie auf der Burg mehr als unerwünscht ist - und dass die Gräfin ein düsteres Geheimnis umgibt.
Inmitten von Intrigen und Missgunst, Eifersucht und roher Gewalt muss die junge Frau lernen, sich zu behaupten.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 12.10.2009 - 16:17
der klassiker.
Mein Kampf.

ist historisch und jede menge gruselig.
nur der autor war halt n drache, vllt stört dich das ja :D


Autor
Beiträge 7546
30
Antwort von C. Baerchen | 12.10.2009 - 16:21
simplicus simplicissimus
gibts jetzt ne übersetzung in "modernes" deutsch

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Laberecke-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Laberecke
ÄHNLICHE FRAGEN: