Menu schließen

Filmanalyse

Frage: Filmanalyse
(2 Antworten)

 
hallo
ich schreibe morgen eine filmanalyse in englisch über die truman show .
kann mir jemand sagen auf welche dinge ich achten soll , wie der aufbau einer anylyse ist ?<
ANONYM stellte diese Frage am 29.09.2009 - 19:04


Autor
Beiträge 5
0
Antwort von laura927 | 29.09.2009 - 19:07
hai ;)

also icha heb selbst keine geschrieben aber ahbe meinem freund bei einer geholfen...
also du musst in der einleitung erstmal generell die szene beschreiben(ich gehe davon aus das ihr keinen kompletten film analysiert) dann solltein die einleitung sowas wie hauptdarsteller, zeit, ort usw.... schließlich im hauptteil solltest du auf den schnitt die perspektive und andere wichtige sachen achten .. sorry muss raus ...

 
Antwort von ANONYM | 29.09.2009 - 19:24
wenigtens etwas ...weiß jemadn anderes dann ob wie ich die shots in einen satz hineinbringen kann?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Englisch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Englisch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Filmanalyse
    Hey:) Ich schreibe am Dienstag meine Englisch Klausur über den Film ,,Forrest Gump``. Ich weiß leider nicht wie man eine ..
  • About a boy - Filmanalyse
    hallo :) ich schreibe nächste woche in englisch eine klausur über filmanalyse. wir haben den film about a boy im unterricht ..
  • Summary - Zeitform bei Flashbacks
    Hallo. Ich schreibe morgen eine Filmanalyse über den Film "Slumdog Millionär", der häufig den Handlungszeitraum zwischen ..
  • Filmanalyse - East is East: Aufbau und Inhalt gesucht ?
    Hey Leute :) ich hab heute erfahren dass ich morgen ne Englisch Klausur schreibe -.- Wir werden uns wohl einen Ausschnitt aus..
  • The Truman Show
    Ich schreibe am Dienstag eine Filmanalyse über diesen Film. Hat irgendjemand darüber auch schon einmal eine Klausur geschrieben..
  • englisch Filmanalyse
    Hey! Ich schreibe bald eine englisch Klausur über eine Filmszenen Analyse aber wir haben noch nie eine geschrieben! Wie ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: