Menu schließen

Ausbildung bei der Polizei nach der 12

Frage: Ausbildung bei der Polizei nach der 12
(15 Antworten)


Autor
Beiträge 0
96
Guten Abend an alle,

ich bin gerade in der 12 Klasse eines Gymnasiums und möchte nach der 12.Klasse mein Abitur abbrechen,da ich zu unmotoviert für die 13 bin.
Meine eigentliche Frage wär:Ob ich nach der 12 bei der POLIZEI bewerben kann?

Danke
Frage von terrortrend (ehem. Mitglied) | am 26.09.2009 - 20:43


Autor
Beiträge 248
1
Antwort von nttb | 26.09.2009 - 20:48
willst du die 13 wirklich nicht machen?wäre jedenfalls vorteilhafter.
denn wenn du dein abi nicht machst, wirst du es später vielleicht bereuen... das musst du wissen


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von terrortrend (ehem. Mitglied) | 26.09.2009 - 20:49
ja was soll ich machen ,wenn ich zu dumm bin und vor der Abiturprüfung Angst habe;(


Autor
Beiträge 248
1
Antwort von nttb | 26.09.2009 - 20:53
das ist doch keine Schande, wenn du angst hast. das haben sicher die aller meisten. kopf hoch. ein versuch ist es wert!


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 26.09.2009 - 20:54
vllt solltest du dir dann überlegen ob polizist dann auch das richtige ist wenn du weder motiviert noch intelligent laut deiner aussage bist. als wenn die ausbildung da einfacher wäre als abitur. außerdem ist es gar nicht mal so einfach da nen asbildungsplatz zu bekommen. davon mal abgesehen wüsste ich von keinem bundesland in dem nicht zumindest fachhochschulreife vorraussetzung ist.


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von terrortrend (ehem. Mitglied) | 26.09.2009 - 20:57
aha ,also habe ich die ganzen jahre nur für hartz 4 geackert


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 26.09.2009 - 20:58
was für ne einstellung ey. ich könnt kotzen!


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von terrortrend (ehem. Mitglied) | 26.09.2009 - 20:59
ja was ist das für ein scheiss hier in Deutschland da hat man nach der 12 inoffiziell sein fachabitur kann nicht mal ein job finden

und das finde ich zum kotzen du ettun

 
Antwort von GAST | 26.09.2009 - 21:02
njar für polizei prauchst auch gute vorraussetzungen was die Noten betrifft beim abgangszeugnis. ausserdem sind die tests da auch richtig hart selbst für abiturienten und studenten :P


Autor
Beiträge 248
1
Antwort von nttb | 26.09.2009 - 21:04
ich kann dich voll und ganz verstehen. als ich in der 12. klasse war, ging es mir genauso. ne freundin und ich haben uns darüber unterhalten ,was man eig. machen soll, wenn man dann einfach nach der 12 aufhört. aber wenn es dir auf deiner jetztigen schule nit gefällt, dann kannst du immer noch auf ne andere schule wechseln. vllt. gehst du an eine, wo du z. B. kein mathe abi machen musst. ich hab mathe abi machen müssen und hatte gott sei dank 3 punkte...


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 26.09.2009 - 21:05
jeder der arbeiten will und sich nich ganz dumm anstellt findet auch nen job. mit abitur allemal.


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von terrortrend (ehem. Mitglied) | 26.09.2009 - 21:06
hmmm okay sagen wir mal ich werde mit ner vornote 4 plus in Bio benotet und schreibe die Bioprüfung 5 was dann?


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von Nightwalk (ehem. Mitglied) | 26.09.2009 - 21:07
du kannst dich mit einem Fachabitur bei der Polizei bewerben...denk dann aber dran das du nochn halbes Jahr Praktikum machen musst um es zu bekommen,...
mit der Realschule kannst du dich auch bewerben...


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 26.09.2009 - 21:07
dann ist bei dir vorher schon mal i-wo was schief gelaufen....


Autor
Beiträge 606
5
Antwort von doublesmint | 27.09.2009 - 01:40
mein bruder hat sich letztes jahr bei der polizei beworben und wurde auch zum test eingeladen.
sporttest war für ihn gar nicht so hart, weil er vorher seinen wehrdienst gemacht hatte xD aba es ist besser,wenn du abitur hast (mindestens 3,2) denn so kannst du gleich in den gehobenen dienst einsteigen. wenn du jetzt schule hinschmeißt rächt sich das dann womöglich darin,dass du dich später hocharbeiten musst und nich schon gleich ein paar stufen weiter oben anfängst,wie die anderen die abitur gemacht haben.


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 27.09.2009 - 02:13
Bei der Polozei verdienst du nix!
Wie doublesmint erwähnt hatte, lohnt sich nur der EInstieg in den gehobenen Dienst. Und da musste beispielsweise in gelsenkirchen auch studieren. Vorraussetzung ist da natürlich das Abi in der Tasche. :P
Wenn du zu unmotivieert bist, dann würd ich dir die Polizei eh nicht empfehlen. Vor allem der Einstieg ist echt hart wegen Nachtschicht und Überstunden etc.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

688 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN: