Menu schließen

normalparabel

Frage: normalparabel
(7 Antworten)

 
was heißt monoton wachsend, -fallend ,streng monoton wachsend,-strng monoton fallend ?
wie bei x hoch 2,x hoch 3,x hoch -3,x hoch -2.......

vielen vielen dank
GAST stellte diese Frage am 23.09.2009 - 21:31

 
Antwort von GAST | 23.09.2009 - 21:35
wenn
aus x2>x1 f(x2)>f(x1) folgt ist die funktion streng monoton steigend auf einem intervall (x1,x2 sollen elemente dieses intervalls sein)

das gilt z.b. bei f(x)=x² auf dem intervall R+.
bei x³ sogar auf ganz R.

 
Antwort von GAST | 23.09.2009 - 21:41
versteh ich nicht,x2 ist immer größer als x1

 
Antwort von GAST | 23.09.2009 - 21:42
ne, x2 kann auch kleiner als x1 sein.

z.b. x2=0, x1=1

 
Antwort von GAST | 23.09.2009 - 21:43
ok trotzdem kannst du das evt,anders erklären


Autor
Beiträge 36
0
Antwort von rambo1992 | 23.09.2009 - 21:45
habt ihr ableitungen/differenzieren schon? dann könntestes darüber machen (streng monoton wachsend heißt einfach die fkt. steigt in einem best. intervall immer, bei monoton wachsend kann der anstieg zwischendurch auch mal 0 sein; bei streng monoton fallend und monoton fallend verhält es sich genauso)

 
Antwort von GAST | 23.09.2009 - 21:49
thankkkkkkkkkkkkkkkssssssss:)

 
Antwort von GAST | 23.09.2009 - 21:51
bei strenger monotonie kann der ansteig eigentlich auch 0 sein....

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: