Menu schließen

Brauche dringend Hilfe bei ein paar Matheaufgaben.

Frage: Brauche dringend Hilfe bei ein paar Matheaufgaben.
(14 Antworten)

 
Mathematik

1.
Ein Personenwagen benötigt für eine Fahrt von München nach Köln mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 76/km Std. 12,5 Stunden.

Wie viel Stunden benötigt für diese Strecke ein Güterzug mit 45,5 Km Std. ?


2. 10 Monteure verlegen in 5 Arbeitstagen zu je 8 Std. 6000 m Kabel. Da sich zwei Monteure krank gemeldet haben, müssen die anderen eine Überstunde je Tag machen.

Wie viel Kabel verlegen Sie in 12 Tagen.

3. Eine KG ermittelt einen Reingewinn von 84.000 €. Beteiligt sind Komplementäre A mit 105.000,--€ und B mit 140.000,--€. Der Kommanditist C stellte dem Unternehmen 70.000,--€ zur Verfügung. Die Komplementäre entnehmen als Privatentnahme jeweils 30.000,--€. Der Gesellschaftsvertrag sieht vor, dass die Kapitalanteile mit 4% verzinst werden und der Restgewinn im Verhältnis 3:4:1 zu verteilen ist.

Welcher Anteil vom Gewinn entfällt auf Jeden?

Verwenden Sie zur Lösung eine Tabelle mit folgenden Spalten:

Gesell- Kapitalanlage Zinsen 4 % Rest- Gesamt- Privat- Kapital amschafter am 01.01.07 gewinn gewinn entnahmen 31.12.07


4. Ein Stab von 60 cm Länge wurde in 4 Teile (A,B,C und D)zersägt. B ist doppelt solang wie A, A hat 1/3 Länge von C+D zusammen, wobei C halb so groß ist wie D.

Berechnen Sie die einzelnen Teillängen.
GAST stellte diese Frage am 22.09.2009 - 18:21


Autor
Beiträge 36851
1773
Antwort von matata | 22.09.2009 - 18:28
Du musst schon einmal einen Anfang machen, dann wird jemand korrigieren.
Nr.
1 und Nr. 2 sind Dreisatzaufgaben. Das müsste zu schaffen sein !
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 22.09.2009 - 18:29
Ok ich rechne das mal eben aus und ihr kontrolliert das vielleicht kenne mich noch nicht so aus hier.


Autor
Beiträge 36
0
Antwort von rambo1992 | 22.09.2009 - 18:29
1. zunächst weg ausrechnen: v=s/t -> s=v*t s=12,5h*76km/h=950km (wenn ich mich nicht verrechnet habe)
dann v=s/t -> t=s/v t=950km/45,5km/h=ca. 20,9h


Autor
Beiträge 7546
31
Antwort von C. Baerchen | 22.09.2009 - 18:33
zu 1)
s=v*t (strecke=geschwindigkeit*zeit)

zu 2)
nutze die kraft des dreisatz^^

zu 3)
84k ansetzen
2*30k abziehen
dann die zinsen berechnen und abziehen (gleichzeitig auf die einzelnen häufchen addieren)
und den restgewinn nach 3:4:1 aufteilen.

zu 4)
einfach alles auf eine variable bringen (beispiel b doppelt so groß wie a -> b=2a 2a+a=3a) und diese eine variable bestimmen. dann wieder weg zurück gehen (2a=b)

 
Antwort von GAST | 22.09.2009 - 18:35
zu viel zahlen ich drehe durch zzz kanck zahhhgbj omg ich explodiere gleich wie könnt ihr so was aus rechen welche klass seid ihr ? ich 7. ^^


Autor
Beiträge 36851
1773
Antwort von matata | 22.09.2009 - 18:42
@ blackoutboy : Quatsch hier nicht dazwischen ! Das siehst du am Alter der User, dass sie sicher weiter fortgeschritten sind im Stoff als du.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 22.09.2009 - 18:54
Sooo meine Lösungen sehen wie folgt aus.

1) 20,88 Stunden

2)12960 Meter

3)

Kapital von:

A: 105.975
B: 151.300
C: 51.725

4)

A: 18 cm
B: 36 cm
C: 2 cm
D 4 cm

 
Antwort von GAST | 22.09.2009 - 19:22
Kann das wer bestätigen oder dementieren? ist echt wichtig für mich


Autor
Beiträge 36
0
Antwort von rambo1992 | 22.09.2009 - 19:35
also die erste aufg. kann ich bestätigen, bei der 2 aufg. versteh ich die aufgabenstellung nicht ganz
ist gemeint dass 8 monteure dann nochmal 12 tage arbeiten oder dann nur noch zusätzlich 7 tage?

 
Antwort von GAST | 22.09.2009 - 19:40
8 monteure 12 tage / 9 std. tag

 
Antwort von GAST | 22.09.2009 - 19:41
am besten postest du gleich mal die rechnung zu 2.

 
Antwort von GAST | 22.09.2009 - 19:58
6000/5=1200
1200/10=120
120/8=15

15m schafft ein Arbeiter pro stunde


dann das alles wieder andersrum mit den neuen werten.


15*8=120
120*12=1440
1440*9=12960 Meter

 
Antwort von GAST | 22.09.2009 - 20:03
ok, das stimmt.

rechnung zu 4)

 
Antwort von GAST | 22.09.2009 - 20:08
60 cm

erstmal gucken welches das kleinste ist.

Ist hier C, dann einen Wert für C nehmen ist ganz egal ob 1, 10 oder 100

wir nehmen jetzt mal 1

Also C: 1 1/30

D:2 2/30

A: 9 9/30

B: 18 18/30

Insgesamt 30 Teile

Dann 60/30 und x den entsprechenden Wert.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: