Menu schließen

Blutdruck

Frage: Blutdruck
(23 Antworten)

 
Hey Leute.

Mein Opa wollte unbedingt meinen Blutdruck messen xDD
Das Ergebnis ist 157 zu 89.
Herzschlag 94.
Alle meinen das is viel zu hoch für mein Alter (13)
Kennt sich damit jemand aus un kann mir sagen ob das stimmt das das zu hoch is & woran das liegen kann usw. ?
GAST stellte diese Frage am 11.07.2009 - 13:23

 
Antwort von GAST | 11.07.2009 - 13:26
Warst du denn auch vor der Messung ruhig?
Du musst erstmal min.
eine Minuten ruhig sitzen, damit dein Kreislauf etwas runterkommt. Dann erst misst man.

 
Antwort von GAST | 11.07.2009 - 13:27
ja, hab vorher min. 10 min ruhig gesessen.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 11.07.2009 - 13:27
es kommt auf viele faktoren an. zB was du vorher gemacht hast, und an welcher stelle man gemessen hat usw. idealer blutdruck liegt bei 120/80. ich bin zwar keine ärztin, aber dein blutdruck scheint schon echt hoch zu sein. vllt solltest du das weiter beobachten.


Autor
Beiträge 809
0
Antwort von Soph_92 | 11.07.2009 - 13:28
Eeerm.
Joah, is ja nich so gaanz gut ne.
Normal is um 120/80.
Aber beängstigend ist das erst, wenn der zweite wert sehr nah an hundert oder über hundert geht.

 
Antwort von GAST | 11.07.2009 - 13:28
Dann ist dies wirklich zu hoch. Aber ich würde das erstmal ein paar Tage mehrmals täglich messen. Und wenn es so bleibt gehst du einfach mal schnell zum Arzt.


Autor
Beiträge 809
0
Antwort von Soph_92 | 11.07.2009 - 13:32
so hoch ist der gar nicht.
bei mir im kh ( ich werd krankenschwester) seh ich ganz andere dinge.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 11.07.2009 - 13:35
ja, bis man damit ins krankenhaus muss, ist der ja ach echt verdammt hoch. das heißt ja nich, dass 157/89 nicht hoch ist. ins kh muss man dann, wenn das gerät nicht mehr schafft zu messen, so wies bei meinem pa war ;)


Autor
Beiträge 809
0
Antwort von Soph_92 | 11.07.2009 - 13:36
=P
Ich sprach nicht davon, dass ich leute bei mir wg. blutdruck liegen habe.
Aber zum Arzt gehen bzw den arzt holen tun wir wie gesagt nur, wenn der zweite wert über hundert ist.

 
Antwort von GAST | 11.07.2009 - 13:38
Für den Ruhezustand ist das trotzdem zu hoch, vor allem wenn man erst 13 ist.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 11.07.2009 - 13:38
wenn die werte so hoch bleiben muss das trotzdem behandelt werden, wenn auch nich im krankenhaus.


Autor
Beiträge 809
0
Antwort von Soph_92 | 11.07.2009 - 13:39
Was hastn vorher gemacht ? Wirklich 10 min einfach so rumgesessen?

Mach ma 10 min dauerlauf vorher und mess dann nochmal.


Autor
Beiträge 11495
752
Antwort von cleosulz | 11.07.2009 - 14:25
Woran das liegen kann?
Am Gerät?
Bist du sicher, dass ihr richtig gemessen habt?
Die Geräte, die man für Zuhause hat, sind außerdem nicht genau.
Wir haben auch eines. Mal ist mein Blutdruck normal und dann, bei der nächsten Messung (gleich anschließend, ich sitze noch und habe nichts weiter getan) ist er dann zu hoch.
Es kommt darauf an, ob das Messgerät bei der Messung auch auf Herzhöhe ist usw.
Wenn du Bedenken hast (die darfst du bei 157 zu 89 und Puls 94 haben) geh zu deinem Hausarzt und lass dir dort den Blutdruck messen.
Da dürfte der Wert dann stimmen (aber auch da soll es Leute geben, die den Blutdruck nicht richtig messen können).
Außerdem: Der Ruhepuls bei einem Jugendlichen sollte so um 75 liegen.
(Schwankungsbreite: 60 - 90 ! und der Blutdruck so bei 110 / 70.).
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 11.07.2009 - 14:47
Zitat:
Die Geräte, die man für Zuhause hat, sind außerdem nicht genau.

Erster Fehler, das kann man so nicht pauschalisieren. Es gubt Geärte für den privaten Gebrauch, die druchaus sehr korrekt sind. Wir haben so eins.

Zitat:
Außerdem: Der Ruhepuls bei einem Jugendlichen sollte so um 75 liegen.

Wieder falsch. Das hängt nichtnur vom Alter ab, sondern auch von der Fitness. Jemand der viel Ausdauersport macht wird einen wesentlich geringeren Ruhepuls haben, als andere in seine Alterklasse.

Fazit: nicht einfach pauschalisieren, man muss schon die genauen Umstände und Faktoren kennen.


Autor
Beiträge 11495
752
Antwort von cleosulz | 11.07.2009 - 15:05
Also das mit dem "ungenauen Geräten" habe ich von meinem Hausarzt.
Er meinte, dass solche Geräte gut sind, um seinen Blutdruck im Auge zu behalten, mehr jedoch nicht. Aus gutem Grund werden in Arztpraxen solche Geräte nicht verwendet. (Ich spreche hier von einem Gerät für das Handgelenk; zu den Geräten, die am Oberarm messen kann ich nichts sagen)
Sorry, das war ein Fehler von mir, dass ich das Blutdruckgerät nicht genau beschrieben habe.

Was der Ruhepuls anbelangt: Natürlich ist da das Alter und die Fitness maßgebend. Ich habe ja auch die Schwankungsbreite mit angegeben; ein Sportlerpuls ist niedriger (kann niedriger sein).
Eine genaue Aussage kann nur der Arzt sagen, der xxsunshine08 vor sich sieht und untersucht.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 11.07.2009 - 15:08
Selbst die Schwankungsbreite ist bei dir ungenau, zumindest das Minimum. Das kann wesentlich tiefer sein.


Autor
Beiträge 11495
752
Antwort von cleosulz | 11.07.2009 - 15:18
Frag 100 Leute und du bekommst 100 verschiedene Antworten!
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2323
10
Antwort von nosferatu_alucard | 12.07.2009 - 09:24
also an sich ist er nciht zu hoch, er kann nur zuhoch werden wenn du sport treibst (so 220 ist wirklich zu hoch); da jeder mensch unterschiedlich ist und jeder einen anderen charakter hat ist auch der blutdruck unterschiedlich (also blutdruck besteht aus 2 verschiedenen aspekten; körpertlich und geistig -> wenn du zu dick bist ist dein blutdruck zu dick, da deine gefäße verstopft bist, wenn du unter ständigem leistungsdruck stehst ist er ebendso zu hoch)
gegen hohen blutdruck helfen auch hausmittelchen, wie: eine zehe knoblauch essen am abend (jetzt wird man sagen, dass man dann stinkt, aber nein, wenn du ihn fein hackst und in einen löffel (der mit quark bedeckt ist) reinlegst udn ne quark decke drüber streichst und runter schluckst, kommen die öle des knoblauchs nicht an deine schleimhaut und somit entsteht kein geruch (wenn mans richtig macht ;) )
du kannst auch diverse tees trinken: wie olivenblättertee und andere die mir leider entfallen sind >.< bei nachfrage würde ich noch einmal nachschauen.
hier noch ein link:
http://www.nhk24.de/blutdruck-zu-hoch/alle.html
(es hilft wirklich und du musst keine beta-blocker shclucken)


Autor
Beiträge 607
1
Antwort von bela b. | 12.07.2009 - 09:58
Hyperton ist man bei einem Blutdruck von 140/90 Torr.
Und die Definition von Hypertonie ist Langfristiger oder Phasenweisen erhöhter Blutdruck.
Also: immer wieder messen, wenn so bleibt muss es behandelt werden. Liegt es an der Situation (z.B. Stress) dann versuche dir eine "Entspannungsmethode" zu suchen.
Die Messung sollte auf jeden Fall zur gleichen Tagezeit (etvl. 3x tägl.) gemacht werden und auf beiden Seiten.

Sollte es sich dann zeigen das dein Blutdruck zu hoch ist - musst du zum Arzt gehen. Denn Hypertonie wird häufig (da es Symptomfrei ist) später erkannt und zieht dann schwere Folgen mit sich. Also besser früh als zu spät.

LG, bela


Autor
Beiträge 2323
10
Antwort von nosferatu_alucard | 12.07.2009 - 10:26
ach was ich noch vergaß:
entspannungstherapie nach jacobson ist auch sehr zu empfehlen
http://www.neuro24.de/entspan.htm
da gibts auch nen link zu einer mp3 variante ;) für die lesefaulen

 
Antwort von GAST | 12.07.2009 - 10:48
Zitat:
wenn du zu dick bist ist dein blutdruck zu dick, da deine gefäße verstopft bist,

Das ist Unsinn, nur weil jemand fülliger ist, heißt es nicht, dass er automatisch verstopfte GEfäße hat. So ist dünn sein ebenfalls kein Garant für freie Gefäße. Und der Charakter eines Menschen ist irrelevant für das, was dem menschlichen Körper schadet.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

16 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Blutdruck senken?
    Mit welchen Lebensmitteln etc. kann man sein Blutdruck senken und mit welchen Lebensmitteln erhöht sich der Blutdruck?
  • Puls und Blutdruck
    Hey Leute.. ich brauche eure Hilfe! Was versteht man unter den Begriffen Blutdruck und unter dem Begriff Puls? Ist da ..
  • Biologie blutdruck vom Menschen
    Berechne den normalen Blutdruck für eine 20-jährige, eine 40-jährige und eine 60-jährige Person? Könntest ihr mir dabei bitte ..
  • C Programm schreiben !
    Wir haben die Aufgabe dieses Programm zu schreiben: Es wäre sehr nett , wenn mir jemand helfen würde Angabe: Schreib ein ..
  • Blutdruck & Puls --> normale Werte?
    Hallo! Letzte Nacht hat meine jüngste Cousine bei mir übernachtet. Erst war alles okay, aber als wir heute morgen ..
  • Blutdruck
    was sind die unterschiede zwischen systolischem und diastolischem arteriellen Druck?
  • mehr ...