Menu schließen

Mitose

Frage: Mitose
(4 Antworten)

 
Hallo, ich wollte nur mal fragen ob ich die Mitose richtig verstanden habe.

Die Mitose braucht man bei jedem Wachstumsprozess also bei jerder Zellvermehrung, dabei wird die Zelle und somit der Zellkern geteilt

Im Zellkern gibt es den Nukleolus, den Spindelaparat und die Kernmembran, in der die Chromosomen(=Chromatingerüst?)liegen

1.In der Interphase sind die Chromosomen im Zellkern nicht erkennbar, es besteht also ein fädiges Chromatingerüst.

2.
Die Prophase ist der Beginn der Zellteilung. Die Chromosomen ordnen sich und so entstehen mehrere "Fäden". Nun sind die Chromosomen gut zu erkennen. Die Kernmembran und der Nukleolus lösen sich auf und an den Zellpolen entstehen Spindelfasern.

3. In der Metaphase verkürzen sich die Chromosomen und die beiden Chromatiden sind nur noch am Centromer miteinander verbunden. Jetzt verbinden sich die Spindelphasern mit dem Centromer der Chromosomen. Die Chromosomen ordnen sich dann in der Äquatorialebene an.

4. Jetzt werden die Chromosomen am Centromer getrennt, die Spindelfasern verkürzen sich wieder und von jedem Chromosom wird ein Chromatid zu einem Pol transportiert

5. Durch die identische Replikation wird nun der zweite Chromatid wieder hergestellt, die Kernmembran und der Nukleolus werden wieder sichtbar und die Spindelfasern verschwinden.

So das ist meine Erklärung, aber ich glaube das stimmt nicht so ganz, würde mich freuen wenn jemand das verbessert oder vllt noch mal erklärt.
GAST stellte diese Frage am 19.06.2009 - 13:39


Autor
Beiträge 29
1
Antwort von woazenklausi | 19.06.2009 - 14:19
das stimmt soweit eigntlich,
zwischen schritt 4 und 5 werden werden die 2 kerne zu den jeweiligen plen gezogen und dann trennt sich die eine zelle in 2 zellen, so dass jede der beiden zellen einen nucleus (kern) hat

 
Antwort von GAST | 19.06.2009 - 15:23
Soweit ich weiß liegt der Spindelaperat ausserhalb des Zellkerns.

 
Antwort von ANONYM | 14.10.2009 - 19:08
@woazenklausi
Der Nucleus bildet sich mit den Ein-Chromatiden-Chromosomen und mithilfe des Endoplasmatischen Retikulums an den jeweiligen Zellpolen!

@Glugschei***ehr
Der Spindelapparat bildet sich ebenfalls bei der Zellteilung, und liegt !nicht! schon irgwo - vor der Zellteilung - im Plasma oder irgend sonstwo rum!

 
Antwort von GAST | 02.05.2010 - 17:02
Hallo, ihr Schnuggis ;)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Mitose/Telophase
    Anderes Wort für dekondensieren und den Ablauf der Telophase könnte ich gebrauchen bei der Mitose der Zelle:)
  • Mitose und Meiose
    Hallo, kann mir jemand bitte die Mitose und Meiose erklären? Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten gibt es? Vielen ..
  • Mitose und Meiose!
    Hallo! Ich wollt fragen, ob mir jemand von euch den Unterschied zwischen Mitose und Meiose erklären kann? Und was da jeweils ..
  • Meiose / Mitose: Klausurvorbereitung - Erklärungen gesucht
    Hallo, es tut mir leid aber ich brauche Euere HILFE! Ich schreibe am Freitag eine Klausur über Meiose und Mitose. Ich haben ..
  • Mitose
    hallo, ich schreib morgen eine bio-arbeit. wenn da jetzt drankommt: Erkläre, was eine Mitose ist.(kurz in 2-3 sätzen) reicht..
  • Meiose & Mitose
    Hey ich hätte eine frage man sagte mir ,dass sich die Meiose und Mitose an den Phasen wenig unterscheiden und ich wollte wissen ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: