Menu schließen

Dreißigjähriger Krieg

Frage: Dreißigjähriger Krieg
(2 Antworten)

 
hi, ich hab mir im meinem geschibuch den dreißigjährigen Krieg durchgelesen und leider nicht ganz verstanden deswegen kann mir jemand sagen ob meine stichpunkte richtig sind?:
1.
Entzweite Deutschland
2. längster und grausamster
3. ging um religionskonflikt
4. machtpolitische Erwägung und Entscheidungen sind mit im spiel
5. 1648 westfälischer Frieden
Hab ich noch was wichtiges vergessen?
GAST stellte diese Frage am 16.06.2009 - 23:52


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 16.06.2009 - 23:59
Ja, deine Stichpunkte sind richtig.

Vergessen hast du die Bündnispolitik, Anlass und Auslöser des Krieges sowie der Verlauf.


Autor
Beiträge 36602
1751
Antwort von matata | 17.06.2009 - 00:01
http://www.wcurrlin.de/links/basiswissen/basiswissen_dreissigjaehriger_krieg.htm
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: